Wiesmoor

Timmel

„Timmel maritim“ wird im Juli ausgesessen

Madeleine Frericks (von links, Tourist-Info), Gerlinde Doden und Stefan Breuer (Strandcafé), Günther Knälmann (Veranstalter), Ortsbürgermeister Wilhelm Buschmann, Hartmuth Kampen (Veranstalter) und Sandra Gatena (Tourist-Info) laden zur Großveranstaltung „Timmel maritim“ ein. Bild: Mühring
Madeleine Frericks (von links, Tourist-Info), Gerlinde Doden und Stefan Breuer (Strandcafé), Günther Knälmann (Veranstalter), Ortsbürgermeister Wilhelm Buschmann, Hartmuth Kampen (Veranstalter) und Sandra Gatena (Tourist-Info) laden zur Großveranstaltung „Timmel maritim“ ein. Bild: Mühring

Von Grit Mühring

Das frühere Hafenfest beginnt am Freitag, 11. Juli, um 19 Uhr mit einer halbstündigen Fahrt der MS „Gretje“. Außerdem gibt es ein Entenrennen und die Pfahlsitzer versuchen, Rekorde zu brechen.

Timmel - Bootjefahrer, Urlauber und alle, die gerne unter dem Einfluss der See feiern, sind vom 11. bis 13. Juli zu „Timmel maritim“…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect