Emden

Emden

Sensoren sorgen für mehr Sicherheit auf See

Das Forschungsteam von der Hochschule Emden/Leer hat die neue Sensoren-Technologie regelmäßig auf ihre Funktionalität an Bord der Gustav Meyer getestet. Bilder: J. Schröder
Das Forschungsteam von der Hochschule Emden/Leer hat die neue Sensoren-Technologie regelmäßig auf ihre Funktionalität an Bord der Gustav Meyer getestet. Bilder: J. Schröder

Von Janeke Schröder

Ein Forscherteam der Hochschule Emden/Leer will Unfälle bei Offshore-Operationen verringern: Dazu wurde ein System entwickelt, das Gefahren bei kritischen Situationen auf hoher See frühzeitig erkennt und meldet. Es soll zukünftig auch die Arbeit in Industrieunternehmen erleichtern.

Emden - Bei der Installation von Windkraftanlagen auf offener See können durch ungünstige Wetterbedingungen und starken Seegang oftmals…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect