Aurich

Aurich

Auricher Ratssaal wurde zum Legoland

Die dreijährige Tomke Oltmanns (links) und ihre sechsjährige Schwester Mareke aus Aurich hatten zwei Häuser gebaut, die vom Nikolaus besucht wurden. Bild: Ortgies
Die dreijährige Tomke Oltmanns (links) und ihre sechsjährige Schwester Mareke aus Aurich hatten zwei Häuser gebaut, die vom Nikolaus besucht wurden. Bild: Ortgies

Von Daniel Noglik

180 Kinder fieberten bei der Preisverleihung der diesjährigen Auricher Lego-Aktion der Bekanntgabe der Gewinner entgegen. Den ersten Platz belegte Tammo Lütten aus Aurich. Er hatte einen Teil des Weihnachtsmarktes nachgebaut.

Aurich - Dichtes Gedränge herrschte am Dienstagnachmittag im Ratssaal im Auricher Rathaus, als 180 Mädchen und Jungen gespannt auf die…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect