Leer

Leer

Polizei wartet weiter auf die Ogida-Daten

Von Jochen Brandt

Bei der Polizei sind noch keine Informationen des sozialen Netzwerks Facebook eingegangen, mit denen sich der Urheber der Ogiga-Seite identifizieren lassen könnte. Die Beamten stehen aber mit Facebook in Kontakt.

Leer - Die Polizei in Leer versucht weiter herauszufinden, wer hinter dem vermeintlichen Pegida-Ableger in Ostfriesland gestanden hat.…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect