Aurich

Aurich

Schüler sollen Kurzfilme über Mut drehen

Landrat Harm-Uwe Weber (von links), die stellvertretende Leiterin des Medienzentrums Aurich, Carola Krull, Projektleiter Markus Götte und der derzeitige Leiter des Medienzentrums, Helmut Meyer, freuen sich auf den Wettbewerb. Bild: Gühmann
Landrat Harm-Uwe Weber (von links), die stellvertretende Leiterin des Medienzentrums Aurich, Carola Krull, Projektleiter Markus Götte und der derzeitige Leiter des Medienzentrums, Helmut Meyer, freuen sich auf den Wettbewerb. Bild: Gühmann

von Sylvie Gühmann

Bei einem Wettbewerb des Medienzentrums Aurich sollen Schüler Kurzfilme zum Thema Mut drehen. Alle achten und zehnten Klassen können daran teilnehmen. Die Streifen werden auf Youtube hochgeladen – und zu gewinnen gibt es auch etwas.

Aurich - Der Sprung von einem Zehnmeterbrett, ein Liebesgeständnis oder Zivilcourage – viele Dinge erfordern Mut. Doch die…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect