Aurich

Marcardsmoor

12-Jähriger schubst Jungen ins Eiswasser

Von Daniel Noglik

Ein 15-Jähriger ist von einem 12-Jährigen in den eiskalten Ems-Jade-Kanal geschubst worden. Zuvor stritten die beiden in der Marcardsmoorer Poststraße. Das Opfer kam mit einer Unterkühlung ins Krankenhaus.

Marcardsmoor - Ein 12-Jähriger hat am Mittwochnachmittag im Wiesmoorer Stadtteil Marcardsmoor einen 15-jährigen Jungen ins eiskalte Wasser des Ems-Jade-Kanals geschubst. Wie Jörg Mau von der Polizeiinspektion Aurich/Wittmund bestätigte, hatten sich die Jungen in der Poststraße, die parallel zum…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect