Emden

Emden

Rund 2000 Heuballen brannten in Emden

Von Wolfgang Behrends

Ein offenbar mutwillig gelegtes Feuer hat in der Nacht auf Donnerstag etwa 2000 Rundballen bei einem Bauernhof im Emder Stadtteil Widdelswehr vernichtet. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.

Emden - Es war am Donnerstag gegen 0.30, als ein Nachbar auf einem Bauernhof im Emder Stadtteil Widdelswehr ein Feuer entdeckte. Rund 2000 Rundballen standen in Flammen. Der Mann rief die Feuerwehr, die umgehend ausgerückt war. Verletzt wurde nach Angaben der Feuerwehr niemand.

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect