Leer

Leer

„Haltma!“ – der Siegertyp mit Radiogesicht

Thorsten Bär hat den Hauptrunden-Auftakt des Ostfriesischen Kleinkunstpreises in Leer für sich entschieden. Bild: Ortgies
Thorsten Bär hat den Hauptrunden-Auftakt des Ostfriesischen Kleinkunstpreises in Leer für sich entschieden. Bild: Ortgies

Von Gordon Päschel

Thorsten Bär hat den Hauptrunden-Auftakt des Ostfriesischen Kleinkunstpreises in Leer für sich entschieden. Mit schrulligen Erzählungen über Unzulänglichkeiten, Ungeduld und seine älter werdenden Eltern setzte sich der Hesse hauchdünn gegen die Konkurrenz durch.

Leer - Nein, Thorsten Bär hat es nicht leicht: Als Hesse mit Radiogesicht leidet der gute Mann – vielfältig und ungemein unterhaltsam für die 160 Zuschauer im ausverkauften Kulturspeicher in Leer: Da ist sein schlimmer Dialekt, der den Traum von einer Tagesschau-Karriere schon beim Casting…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect