Wirtschaft

Holte

„Goldene Olga“ jetzt in Holte

Das Bild zeigt die Familie Schulte mit der „Goldenen Olga“. Von links: Imke und Hermann Schulte, Lea Kloppenburg, Jannes Schulte, Hilmar Bernd Schulte und Wiebke Junker sowie Bertraud und Hilmar Schulte. Bild: Thorweger
Das Bild zeigt die Familie Schulte mit der „Goldenen Olga“. Von links: Imke und Hermann Schulte, Lea Kloppenburg, Jannes Schulte, Hilmar Bernd Schulte und Wiebke Junker sowie Bertraud und Hilmar Schulte. Bild: Thorweger

Von Nils Thorweger

Auf dem Hof von Familie Schulte in Holte gibt es eine neue Kuh: die „Goldene Olga“. Das Symbol für den Milchlandpreis, mit dem der Hof im Dezember ausgezeichnet worden war, wurde am Freitag aufgestellt. Die Auszeichnung lockt Prominenz in die Region.

Holte - Seit Freitag steht eine lebensgroße Kuh-Statue auf dem Hof der Familie Schulte in Holte (Rhauderfehn). Die „Goldene Olga“ ist das Symbol für den Milchlandpreis, mit dem der Hof im Dezember ausgezeichnet wurde – als „Bester Milcherzeugerbetrieb Niedersachsens“. Eine Jury hatte…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect