Leer

Kreise Leer/Aurich

Polizei gelingt Schlag gegen Einbrecherbande

Polizeibeamte durchsuchten am Dienstag unter anderem ein Wohnhaus in Hesel. Bild: Wolters
Polizeibeamte durchsuchten am Dienstag unter anderem ein Wohnhaus in Hesel. Bild: Wolters

Von Doris Zuidema

Die Polizei hat am Dienstagmorgen 15 Wohn- und Geschäftshäuser in den Landkreisen Leer und Aurich gestürmt. 300 Beamte waren im Einsatz. Sieben Verdächtige wurden festgenommen – nicht alle durften die Wache wieder verlassen.

Kreise Leer/Aurich - Am Dienstag ist der Polizei Leer und der Staatsanwaltschaft Aurich ein Schlag gegen ein kriminelles Netzwerk gelungen. Um 6 Uhr stürmten rund 300 Polizeikräfte, darunter Spezialeinsatzkommandos aus Niedersachsen und Bremen, 15 Häuser in Leer sowie in den…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect