Aurich

Aurich

Trio muss für zweieinhalb Jahre hinter Gitter

Verhandelt wurde vor dem Amtsgericht Aurich. Archivbild: Ortgies
Verhandelt wurde vor dem Amtsgericht Aurich. Archivbild: Ortgies

Von Antonia Rühle

Zwei Männer und eine Frau sind vom Amtsgericht Aurich am Mittwoch wegen schweren gewerbsmäßigen Bandendiebstahls zu Gefängnisstrafen verurteilt worden. Sie hatten im Sommer 2016 Hygieneartikel aus einem Edeka-Markt gestohlen. Es war nicht die erste Verurteilung für das Trio.

Aurich - Zweieinhalb Jahre Gefängnis lautete am Mittwoch das Urteil für zwei 32 Jahre alte Männer und eine 44-jährige Frau im…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect