Norden

Norden

Kein Frühstück mehr an städtischen Kitas

An den städtischen Kindergärten in Norden wird normalerweise ein gesundes Frühstück zubereitet. Bild: PhotoSG/Fotolia.com
An den städtischen Kindergärten in Norden wird normalerweise ein gesundes Frühstück zubereitet. Bild: PhotoSG/Fotolia.com

Von Michael Hillebrand

Drei Norder Kindertagesstätten teilen zurzeit kein Frühstück mehr aus. Es fehlen die Ein-Euro-Jobber, die das Essen ansonsten zubereiten. Wenn es nach der Stadtverwaltung geht, soll sich das aber bald ändern.

Norden - Wer in Norden eine der städtischen Kindertagesstätten besucht, braucht normalerweise kein Essen mitzubringen. Stattdessen sorgen Küchenhilfen in den Einrichtungen dafür, dass der Nachwuchs ein gesundes Frühstück bekommt. Derzeit müssen viele Kinder aber wieder selbst etwas mitbringen, wie…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect