Sport

Crosslauf

Crosslauf im Heseler Wald

Diese beiden Nachwuchsläufer gehörten zu den knapp 200 Teilnehmern, die sich vor einem Jahr am Heseler Crosslauf beteiligten. Bild: Barth

Die 39. Auflage des Ostfriesland-Crosslaufs geht am 25. Februar über die Bühne. Die Teilnehmer laufen dann im Heseler Wald am Silbersee. Veranstalter ist der SV Holtland.

Holtland - Der SV Holtland richtet am 25. Februar zum 39. Mal den Ostfriesland-Crosslauf aus. Die Veranstaltung findet im Heseler Wald am Silbersee statt. Gestartet wird um 14 Uhr traditionell mit der Langstrecke der Männer- und Frauenklasse über 11400 Meter. Zehn Minuten später gehen die jüngsten Teilnehmer auf die 800-Meter-Strecke.

Es folgen drei weitere Rennen für die älteren Schüler- und Jugendklassen, bevor zum Abschluss der Veranstaltung um 15.45 Uhr die männliche Jugend, die Senioren und Seniorinnen sowie die Männer und Frauen auf der Mittelstrecke über 5800 Meter die Schnellsten ihrer Altersklasse ermitteln. Erstmalig in der Geschichte des Ostfriesland-Crosslaufs soll mit einem Chip in der Startnummer gelaufen werden.

Anmelden können sich die Läufer und Läuferinnen im Internet auf der Homepage des SV Holtland www.svholtland.de. oder per E-Mail an knoop@hilde-knoop.de. Die größte Gruppe bei den Voranmeldungen erhält wieder einen Sonderpreis. Meldeschluss ist am Donnerstag, 23. Februar, um 18 Uhr. Nachmeldungen sind am Veranstaltungstag vor Ort bis 60 Minuten vor dem Start möglich.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect