Emden

Emden

Neue Leitung für die Alte Post

Das neue Team der Alten Post: Dominic Roskosch (FSJ, von links), Thomas Jaspers (Fachdienstleiter Jugendförderung), Michelle Wittmaier (FSJ), Marvin Liebtrau (macht derzeit sein Berufsanerkennungsjahr), Diego Wechsler Corres (Kaufmann für Tourismus und Freizeit) und Claudia Cardoso-Manuel (Diplom-Sozialpädagogin). Bild: Theermann
Das neue Team der Alten Post: Dominic Roskosch (FSJ, von links), Thomas Jaspers (Fachdienstleiter Jugendförderung), Michelle Wittmaier (FSJ), Marvin Liebtrau (macht derzeit sein Berufsanerkennungsjahr), Diego Wechsler Corres (Kaufmann für Tourismus und Freizeit) und Claudia Cardoso-Manuel (Diplom-Sozialpädagogin). Bild: Theermann

Von Julia Theermann

Nach mehreren Monaten hat die Stadt zwei Stellen im Jugendzentrum besetzt. Claudia Cardoso-Manuel und Diego Wechsler-Corres freuen sich auf die Arbeit. Die neue Leitung der Alten Post hat eine wichtige Aufgabe.

Emden - Das Jugendzentrum Alte Post in Emden hat sich personell neu aufgestellt. Nachdem im vergangenen Jahr beide fest angestellten Mitarbeiter die Einrichtung verlassen hatten, war die Stadt auf die Suche nach neuen Sozialpädagogen gegangen. Nun hat die Suche ein Ende.

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect