Norden

Südcoldinne

Facebook-Nutzer wollen Großheider Mühle retten

An der alten Tjaden-Mühle in Südcoldinne ist eine Sanierung fällig. Vor wenigen Tagen berichtete ein Fernsehteam des Senders Sat-1 über die geplante Rettung. Bild: Kiefer
An der alten Tjaden-Mühle in Südcoldinne ist eine Sanierung fällig. Vor wenigen Tagen berichtete ein Fernsehteam des Senders Sat-1 über die geplante Rettung. Bild: Kiefer

Von Michael Hillebrand

Die Mitglieder der Facebook-Gruppe „Großheide damals“ wollen die alte Tjaden-Mühle in Südcoldinne retten. Die Gemeinde hatte kürzlich über den Verkauf des morschen Erdholländers nachgedacht. Nun soll sich aber einiges ändern.

Südcoldinne - Bei der alten Tjaden-Mühle in Südcoldinne herrscht seit Jahren tote Hose. Nur noch der Mühlenwart Helmut Kröger kümmert sich um den morschen Erdholländer, dessen Mauerwerk zu bröckeln anfängt. Die Gemeinde Großheide dachte daher bereits über den Verkauf ihrer Mühle nach, wie…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect