Aurich

Aurich

Die zündende Idee kam beim Fernsehen

Lothar Bunscheit hielt auf der Hobby-Messe das Material für sein ausgefallenes Steckenpferd in die Kamera. Bild: Ortgies
Lothar Bunscheit hielt auf der Hobby-Messe das Material für sein ausgefallenes Steckenpferd in die Kamera. Bild: Ortgies

Von Gabriele Boschbach

Bei der jüngsten Auricher Hobby-Messe zeigte Lothar Bunscheit seine selbstgebastelte Streichholz-Schiffe. Der 72-Jährige stellte jedoch außer Konkurrenz aus.

Aurich - Wolle, Stoff, Ton, Silberdraht, Leder, Holz – die Materialien der 90 Kunsthandwerker auf der jüngsten Messe „Hobby und Freizeit“ waren vielgestaltig. Eine Anstrengung einte die Aussteller in der Auricher Sparkassen-Arena allerdings: Sie mussten versuchen, ihre Produkte an den Mann, sprich…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect