Emden

Emden

Solarboot aus Emden soll Kindern in Uganda helfen

Mit der „Sunderbird“ (hier noch ohne Solar-Panels) nehmen die beiden Studenten Christian Arriens (von links) und Henrik Richter-Alten an Wettbewerben teil. Professor Dr. Matthias Graf leitet das Solarboot-Projekt an der Hochschule. Das Uganda-Projekt wird von Gerfried Kroeger von Hewlett Packard Enterprise betreut. Bild: Rohlfs-Jacobs
Mit der „Sunderbird“ (hier noch ohne Solar-Panels) nehmen die beiden Studenten Christian Arriens (von links) und Henrik Richter-Alten an Wettbewerben teil. Professor Dr. Matthias Graf leitet das Solarboot-Projekt an der Hochschule. Das Uganda-Projekt wird von Gerfried Kroeger von Hewlett Packard Enterprise betreut. Bild: Rohlfs-Jacobs

Von Heike Rohlfs-Jacobs

Damit 500 Jungen und Mädchen aus Uganda ihre auf einer Insel gelegene Schule sicher erreichen können, entwerfen zwei Studenten aus Emden ein Solarboot. Noch ist die Fahrt für die Kinder eine wackelige Angelegenheit.

Emden - In vielen Ländern herrscht Armut: Die Menschen haben kaum eine Chance auf Bildung und können sich somit nicht…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect