Emden

Emden

Mit Fallen und Meisen gegen die Miniermotte

Sigmund Büttner und Johann Boes (rechts) vom Bau- und Entsorgungsbetrieb der Stadt Emden haben gestern noch mehr Mottenfallen und Nistkästen aufgehängt.
Sigmund Büttner und Johann Boes (rechts) vom Bau- und Entsorgungsbetrieb der Stadt Emden haben gestern noch mehr Mottenfallen und Nistkästen aufgehängt.

Von Fritz Harders

Der Stadtwaldverein und die Stadt Emden bekämpfen Baumschädling. Die Larven der nur fünf Millimeter kleinen Falter befallen Kastanienbäume und schwächen sie.
Emden - Miniermotten haben einen Lieblingsbaum: die Kastanie, genauer die weißblühende Rosskastanie. Die Larven der kleinen, nur etwa fünf Millimeter großen Falter setzen den Bäumen dermaßen zu, dass sie jetzt in der Stadt Emden gezielt bekämpft werden.

Die Initiative dazu geht vom Verein Stadtwald…
Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect