Aurich

Plaggenburg

17-Jähriger Krad-Fahrer bei Unfall verletzt

Das Krad des 17-Jährigen wurde bei dem Unfall stark beschädigt. Bild: Niermann
Das Krad des 17-Jährigen wurde bei dem Unfall stark beschädigt. Bild: Niermann

Von David Niermann und Julia Theermann

Ein 17-jähriger Krad-Fahrer ist am Freitagnachmittag bei einem Unfall schwer verletzt worden. Die Polizei vermutet, dass er beim Abbiegen ein Auto übersehen hat. Es entstand ein Sachschaden von bis zu 2500 Euro.

Plaggenburg - Im Auricher Stadtteil Plaggenburg ist am Freitagnachmittag ein 17-Jähriger bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Der…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect