Wirtschaft

Papenburg

Nötigung: Ergin hat Vorwürfe eingeräumt

Ende 2015 ging es für Ibrahim Ergin vor dem Arbeitsgericht in Lingen um die fristlose Kündigung der Meyer-Werft gegen ihn. Nun ist das Verfahren gegen ihn eingestellt worden.. Achivbild: Cordsen
Ende 2015 ging es für Ibrahim Ergin vor dem Arbeitsgericht in Lingen um die fristlose Kündigung der Meyer-Werft gegen ihn. Nun ist das Verfahren gegen ihn eingestellt worden.. Achivbild: Cordsen

Von Jochen Brandt

Der Ex-Betriebsratschef der Meyer-Werft, Ibrahim Ergin, hat die Vorwürfe gegen ihn eingeräumt und sich entschuldigt. Das Verfahren wurde eingestellt. Alle Betroffenen wurden allerdings nicht angehört.

Papenburg- Der frühere Betriebsratschef der Papenburger Meyer-Werft, Ibrahim Ergin, hat die gegen ihn erhobenen Nötigungsvorwürfe eingeräumt und…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect