Wittmund

Dunum

Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Die Polizei wurde nach Dunum gerufen. Bild: Pixabay

Ein 68 Jahre alter Radfahrer hat in Dunum ein Seil übersehen, dass über eine Straße gespannt war, um Kühe über die Fahrbahn zu führen. Der Mann stürzte und verletzte sich schwer.

Dunum - In Dunum ist ein 68 Jahre alter Mann bei einem Unfall am Mittwochabend gegen 18 Uhr auf dem Alten Postweg schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war der Mann mit dem Fahrrad unterwegs. In Höhe eines landwirtschaftlichen Hofes übersah er ein Seil, das quer über die Fahrbahn gespannt war.

Ein 63-Jähriger hatte das Seil gespannt, um eine Herde Kühe über die Straße zu führen. Der 68-Jährige stürzte auf die Straße. Mit einem Rettungswagen wurde er ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei hat ein Verfahren eingeleitet.

Holger Habben 16.06.2017
17:14 Uhr
das quer über die Fahrbahn gespannt war.
zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect