Leer

Nüttermoor

Für eine Minute nichts als den Wind hören

Die „Pinks“ sind auffällig bemalt. Bilder: Schrimper
Die „Pinks“ sind auffällig bemalt. Bilder: Schrimper

von Dennis Schrimper

Beim „Pink Boogie“ in Leer können Menschen in die Luft gehen. Das Spektakel konnte wegen des Wetters erst am Sonnabend beginnen. Bis zum 23. Juli können Interessierte Fallschirmspringen.

Nüttermoor - Es war die Aussicht auf „Adrenalin pur“, die Bernd Kolb am Sonnabendmittag auf den Flugplatz in Nüttermoor gelockt hatte. Der…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect