Aurich

Aurich

Politiker will im Moscheestreit schlichten

Die Muslime in Aurich wollen sich in Ruhe zum Gebet treffen können. Als Standort für eine Moschee haben sie dieses Haus an der Oldersumer Straße ins Auge gefasst. Bild: Archiv
Die Muslime in Aurich wollen sich in Ruhe zum Gebet treffen können. Als Standort für eine Moschee haben sie dieses Haus an der Oldersumer Straße ins Auge gefasst. Bild: Archiv

Von Gabriele Boschbach

Der CDU-Landtagskandidat Folker Diermann hat dem Islamischen Kulturverein in Aurich in puncto Moschee einen Lösungsvorschlag gemacht. Das Gebetshaus soll an einem anderen Standort errichtet werden.

Aurich - In der strittigen Frage des Moscheebaus an der Oldersumer Straße durch den Islamischen Kulturverein könnte sich eine Lösung abzeichnen. Der…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect