Emden

Emden

Polizei ermittelt am Uphuser Meer

Felix Pundt will wissen, wer für die Blaualgen-Plage im Uphuser Meer verantwortlich ist. Er sagt: „Ich weiß nicht, woher das Phosphor kommt, aber ich weiß, dass es hier nicht hingehört.“ Bild: Päschel
Felix Pundt will wissen, wer für die Blaualgen-Plage im Uphuser Meer verantwortlich ist. Er sagt: „Ich weiß nicht, woher das Phosphor kommt, aber ich weiß, dass es hier nicht hingehört.“ Bild: Päschel

Von Gordon Päschel

Weil über ein Schöpfwerk große Mengen Phosphor eingespült werden, gedeihen im Erholungsgebiet Uphuser Meer Cyanobakterien, deren Gifte für Menschen gefährlich sind. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen.

Emden - Im Auftrag der Auricher Staatsanwaltschaft hat die Polizei am Dienstag am Uphuser Meer Ermittlungen aufgenommen. Es geht um die Frage, ob…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect