Wittmund

Westerholt

Westerholt: Technischer Defekt löste Feuer aus

Die Feuerwehr konnte die Flammen löschen. Bild: Polizei

Ein technischer Defekt hat laut Polizei den Brand eines Garagenanbaus in Westerholt ausgelöst. Bei dem Feuer vor rund drei Wochen war ein Schaden von rund 120 000 Euro entstanden.

Westerholt - Das Feuer, das Anfang September im Anbau einer Garage in der Straße Jackmoorskamp in Westerholt ausgebrochen war, ist laut Gutachter durch einen technischen Defekt ausgelöst worden. Das teilte die Polizei am Donnerstag mit. Nach Angaben der Ermittler gab es keine keine Hinweise auf eine Brandstiftung.

Bei dem Brand waren zwei Garagen samt Anbau schwer beschädigt worden. Die Feuerwehr konnte verhindern, dass die Flammen auf ein Wohnhaus übergriffen. Der Schaden wird auf 120 000 Euro geschätzt.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect