Rheiderland

Bunde

Modder: Eine Kämpferin für die Gerechtigkeit

Auch, wenn es stressig ist – Johanne Modder genießt den Wahlkampf. Bild: Gettkowski
Auch, wenn es stressig ist – Johanne Modder genießt den Wahlkampf. Bild: Gettkowski

Von Tatjana Gettkowski

Am 15. Oktober wird in Niedersachsen ein neuer Landtag gewählt. Als Direktkandidaten im Wahlkreis 84 (Unterems) tritt Johanne Modder für die SPD an. Die 57-Jährige ist Chefin der SPD-Landtagsfraktion.

Bunde - Nein, es ist kein Druckfehler. Auf den Wahlplakaten im Rheiderland lächelt nicht Johanne, sondern Hanne Modder: „Engagiert, erfahren, echt“…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect