Sport

Boxen

Ostfriesin boxt um Deutsche Meisterschaft

Die Leeraner Trainer Holger Marks (von links), Michael Lawrenz und Abteilungsleiter Eugen Gottfried freuen sich darüber, dass mit Hilke Bosse erstmals eine Sportlerin ihres Vereins an den Deutschen Meisterschaften teilnimmt. Bild: privat
Die Leeraner Trainer Holger Marks (von links), Michael Lawrenz und Abteilungsleiter Eugen Gottfried freuen sich darüber, dass mit Hilke Bosse erstmals eine Sportlerin ihres Vereins an den Deutschen Meisterschaften teilnimmt. Bild: privat

Von Günther Czempiel

Die Leeraner Boxerin Hilke Bosse von Shake Hands steigt bei den Deutschen Meisterschaften in Cottbus in den Ring. Sie gehört zum neunköpfigen Aufgebot von Niedersachsen.

Leer/Cottbus - Hilke Bosse ist die erste Boxerin der Abteilung Shake Hands vom TV Leer, die an Deutschen Meisterschaften teilnimmt. Sie…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect