Leer

Leer

„Patientenmobil“ droht schon die letzte Fahrt

•Auf dem Land lassen sich kaum noch Fachärzte nieder. Im Landkreis Leer bringt jetzt ein „Patientenmobil“ die Menschen aus dem Rheiderland zu den Praxen in der Stadt. Bild: Erwin Wodick/fotolia.com
•Auf dem Land lassen sich kaum noch Fachärzte nieder. Im Landkreis Leer bringt jetzt ein „Patientenmobil“ die Menschen aus dem Rheiderland zu den Praxen in der Stadt. Bild: Erwin Wodick/fotolia.com

Von Petra Herterich

Das Projekt „Patientenmobil“ im Kreis Leer war zwar erfolgreich, aber die Förderung läuft zum Jahresende aus. Mehr als 300 Personen wurden bisher zum Arzt in die Stadt gefahren. Eine Fahrt kostet 4,60 Euro.

Leer - Seit einem Jahr rollt jetzt das „Patientenmobil“ im Landkreis Leer. Es bringt Patienten vom Land zum Arzt in die Stadt. Gestartet war es im…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect