Aurich

Aurich

Totschlag in Aurich: Opfer minutenlang gewürgt

Das Foto zeigt den Angeklagten (Mitte) beim Prozessaufakt am 6. Dezember mit Verteidiger Michael Schmidt (rechts) und einem Dolmetscher. Archivbild: Ortgies
Das Foto zeigt den Angeklagten (Mitte) beim Prozessaufakt am 6. Dezember mit Verteidiger Michael Schmidt (rechts) und einem Dolmetscher. Archivbild: Ortgies

Von Marion Luppen

Im Totschlagprozess gegen einen 28-jährigen Afghanen vor dem Landgericht Aurich ist das Ergebnis der Obduktion vorgestellt wurden. Demnach wurde das Opfer, eine 20 Jahre alte Frau, minutenlang gewürgt.

Aurich - Die 20-jährige Afghanin, die am 20. Juni in Aurich von ihrem ehemaligen Lebensgefährten umgebracht worden sein soll, wurde minutenlang…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect