Leer

Papenburg

Feuer vor Rathaus – Anbau Montag geschlossen

Die Feuerwehr war am Papenburger Rathaus im Einsatz. Bild: Pixabay

Die Feuerwehr musste am Sonnabend zum Papenburger Rathaus ausrücken. Vor dem Gebäude war ein Müllcontainer in Brand geraten. Eine Deckenverkleidung wurde beschädigt und Rauch drang in das Rathaus ein.

Papenburg - In Papenburg hat am Sonnabendnachmittag ein Müllcontainer am Rathaus gebrannt. Laut Pressemitteilung der Polizei konnte die Feuerwehr Schlimmeres verhindern. Trotzdem wurde eine Deckenverkleidung beschädigt und der Rauch zog durch das Gebäude. Wie hoch der Schaden ist, konnte die Polizei nicht sagen.

Gegen 15.40 Uhr war gemeldet worden, dass im Durchgang zwischen dem alten und dem neuen Gebäudeteil ein Behälter mit Plastikmüll brannte. Verletzt wurde niemand. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 04961/926-0 zu melden.

Die Stadt Papenburg teilte auf ihrer Internetseite mit, dass der Anbau des Rathauses am Montag für den Publikumsverkehr geschlossen bleibt. Davon betroffen sind das Sozialamt und das Bauamt. Auch die Elterngeldstelle bleibt am Montag geschlossen. Die Mitarbeiter im historischen Teil des Rathauses und das Bürgerbüro stünden wie gewohnt zu den normalen Öffnungszeiten zur Verfügung.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect