Emden

Emden

Bombenfund: Stadt Emden informiert am Mittwoch

Blick auf die Baugrube: Die Filteranlage wurde Freitagmittag in Gang gesetzt. Bild: Meyer
Blick auf die Baugrube: Die Filteranlage wurde Freitagmittag in Gang gesetzt. Bild: Meyer

Von Nina Harms

Der Fund einer Bombe an der Württemberger Straße in Emden scheint sich zu bestätigen. Die Stadt informiert am Mittwoch ausführlich – auch über eine mögliche Evakuierung.

Emden - Der Verdacht, dass an der Württemberger Straße in Emden in neun Metern Tiefe eine Bombe liegt, scheint sich zu bestätigen. Wie die Stadt…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect