Sport

Manchester (dpa)

City ist nach United-Blamage gegen West Brom Meister

Uniteds Paul Pogba konnte die Heimniederlage nicht verhindern und kniet nach Abpfiff enttäuscht auf dem Rasen. Foto: Nick Potts/PA Wire
Uniteds Paul Pogba konnte die Heimniederlage nicht verhindern und kniet nach Abpfiff enttäuscht auf dem Rasen. Foto: Nick Potts/PA Wire

Manchester City ist zum fünften Mal englischer Fußball-Meister. Das Team des früheren Bayern-Trainers Pep Guardiola profitierte davon, dass Lokalrivale Manchester United eine peinliche 0:1 (0:0)-Heimniederlage gegen den Tabellenletzten West Bromwich Albion kassierte.

Bei fünf verbleibenden Spielen und 16 Punkten Vorsprung auf den Tabellenzweiten United ist Spitzenreiter City nicht mehr einzuholen.

Man…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect