Sport

Fußball

0:11 zur Pause – Jever hatte keine Lust mehr

Ralf Backhaus ist Trainer der Esenser A-Junioren. Bild: Archiv
Ralf Backhaus ist Trainer der Esenser A-Junioren. Bild: Archiv

Von Til Bettenstaedt

In der Fußball-Bezirksliga der A-Junioren führte der TuS Esens gegen Jever zur Pause mit 11:0. Weil der FSV keine Lust auf weitere Gegentreffer hatte, traf er eine Entscheidung.

Esens/Jever - Die Esenser A-Junioren haben in dieser Saison schon mehrere hohe Siege eingefahren. Gegen den TV Bunde gewann der Spitzenreiter der…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect