Aurich

Südbrookmerland

Zigarette verursachte Feuer in Einfamilienhaus

Die Feuerwehr war mit mehreren Fahrzeugen vor Ort. Bild: Pixabay

Die Feuerwehr musste am Dienstag nach Upende (Gemeinde Südbrookmerland) ausrücken. Dort war in einem Einfamilienhaus eine Matratze in Brand geraten.

Südbrookmerland - In einem Einfamilienhaus in Upende (Gemeinde Südbrookmerland) ist am späten Dienstagvormittag ein Feuer ausgebrochen. Nach ersten Informationen war eine Matratze in Brand geraten. Verletzt wurde niemand.

Der Brand war nach Mitteilung der Polizei gegen 11 Uhr ausgebrochen. Zwar war ein Großaufgebot der Feuerwehr in die tom-Brook-Straße ausgerückt, doch die Bewohner hatten den Brand selbst löschen können.

Die Matratze wurde anschließend ins Freie gebracht. Dort wurde das Feuerwehr von den Einsatzkräften nachgelöscht. Schaden ist laut Polizei nicht entstanden.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect