Aurich

Aurich

Angeklagter wegen Psychose freigesprochen

Am Landgericht Aurich wurde der Fall verhandelt. Bild: Ortgies
Am Landgericht Aurich wurde der Fall verhandelt. Bild: Ortgies

Von Bettina Keller

Ein Mann aus Aurich muss für unbestimmte Zeit in die Psychiatrie. Der 34-Jährige stand wegen exhibitionistischer Handlungen, versuchter Körperverletzung und anderer Taten vor Gericht.

Aurich - Obwohl ein 34-jähriger Mann mehrere Sexual- und Gewalttaten verübt hat, ist er am Dienstag am Landgericht Aurich freigesprochen worden. Er…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect