Sport

London (dpa)

Tennis-Krimi in fünf Sätzen: Federer scheitert in Wimbledon

Der Serbe Novak Djokovic erreichte das Wimbledon-Halbfinale. Foto: Kirsty Wigglesworth/AP
Der Serbe Novak Djokovic erreichte das Wimbledon-Halbfinale. Foto: Kirsty Wigglesworth/AP

Von Kristina Puck, dpa

Damit hatte kaum einer gerechnet. Für Titelverteidiger Roger Federer endet Wimbledon schon im Viertelfinale. Das ersehnte Traum-Finale gegen Rafael Nadal fällt aus. Der Spanier entging in fünf Sätzen knapp einem ähnlichen Schicksal.

Ein letztes Mal stellte sich Tennis-Star Roger Federer bereit, seine Frau Mirka mochte auf der Tribüne nicht mehr hinsehen. Mit einer Mischung aus…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect