Emden

Emden

BEE sperrte zwei Emder Handwerker ein

Vor verschlossenen Toren standen zwei Emder Handwerker am Montag im Entsorgungszentrum des Emder Bau- und und Entsorgungsbetriebes. Allerdings auf der anderen Seite, denn die BEE-Mitarbeiter ließen sie während der Mittagspause nicht mehr raus. Bild: F. Doden
Vor verschlossenen Toren standen zwei Emder Handwerker am Montag im Entsorgungszentrum des Emder Bau- und und Entsorgungsbetriebes. Allerdings auf der anderen Seite, denn die BEE-Mitarbeiter ließen sie während der Mittagspause nicht mehr raus. Bild: F. Doden

Von Heiko Müller

Zwei Handwerker, die Betriebsabfälle beim Emder Bau- und Entsorgungsbetrieb abgeben wollten, erlebten eine böse Überraschung. Sie wurden auf dem Gelände eingesperrt – obwohl Mitarbeiter gesehen hatten, dass das Fahrzeug noch auf dem Gelände war.

Emden - Zwei Mitarbeiter des Entsorgungszentrums des Bau- und Entsorgungsbetriebes der Stadt Emden (BEE) haben ihre Pausenzeiten wohl etwas zu genau…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect