Wirtschaft

London (dpa)

Britische Regierung: Fox dürfte Bezahlsender Sky übernehmen

Fox besitzt bereits 39 Prozent an Sky und bemüht sich schon lange um eine Komplettübernahme. Foto: Tobias Hase
Fox besitzt bereits 39 Prozent an Sky und bemüht sich schon lange um eine Komplettübernahme. Foto: Tobias Hase

Im Wettbieten um den britischen Bezahlsender Sky ist Rupert Murdochs Medienkonzern 21st Century Fox einen wichtigen Schritt weiter gekommen.

Großbritanniens neuer Kulturminister Jeremy Wright erklärte, das Fox-Angebot erfülle die Auflagen. „Es ist jetzt Sache der Sky-Aktionäre, ob sie das…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect