Politik Ausland

Schleswig (dpa)

Puigdemonts Anwälte wollen Beschwerde einlegen

Carles Puigdemont, ehemaliger katalanischer Regionalpräsident, soll an Spanien ausgeliefert werden. Foto: Britta Pedersen
Carles Puigdemont, ehemaliger katalanischer Regionalpräsident, soll an Spanien ausgeliefert werden. Foto: Britta Pedersen

Nächster Schritt im Fall Puigdemont: Der Generalstaatsanwalt in Schleswig muss die Auslieferung des katalanischen Politikers noch billigen. Das gilt als Formsache, nachdem das Oberlandesgericht den Weg geebnet hat. Doch jetzt könnte es ganz anders weitergehen.

Nach der Entscheidung der deutschen Justiz zur Auslieferung des katalanischen Separatistenführers Carles Puigdemont an Spanien wollen dessen Anwälte…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect