Leer

Leer

Uralte Bücher lagern im Sparkassenkeller

Grietje Oldigs-Nannen, Vorsitzerin des Vereins junger Kaufleute, schaute sich voller Erwartung eines der alten Bücher an.
Grietje Oldigs-Nannen, Vorsitzerin des Vereins junger Kaufleute, schaute sich voller Erwartung eines der alten Bücher an.

Von Gerwin Gräfe

Sie gehören zur ehemaligen Bibliothek des Leeraner Vereins junger Kaufleute. Die etwa 150 Werke sollen demnächst dem Stadtarchiv übergeben werden.
Leer - Der Umzug der Sparkasse Leer-Wittmund vom Denkmalsplatz zum Container-Gebäude an der Ledastraße brachte es an den Tag. Unten im Keller der Hauptstelle lagern noch Bücher der früheren Bibliothek des Vereins junger Kaufleute. Am Donnerstag öffnete Erhard Meyer von der Sparkasse im Beisein von…
Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect