Utlandshörn
09.02.2016

Flüchtlinge bleiben in Funkstation

Busse brachten seit Ende Oktober 2015 Hunderte Flüchtlinge zur Notunterkunft nach Utlandshörn. Die Nachbarn wollen weiterhin rechtliche Schritte gegen den Landkreis Aurich einleiten. Bild: Ortgies

Von Dennis Tirrel

Die ehemalige Funkstation Norddeich Radio im Norder Ortsteil Utlandshörn kann weiter als Notunterkunft für Flüchtlinge genutzt werden. Nachbarn waren juristisch gegen die Unterbringung von Asylbewerbern vorgegangen. Das Verwaltungsgericht Oldenburg erteilte ihnen nun eine Abfuhr.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Aurich
09.02.2016
(6)

Prozess gegen Oberstaatsanwalt wohl ab Mai

Von Jochen Brandt

Zwar hat das Landgericht Aurich offiziell noch nicht beschlossen, dass die Hauptverhandlung gegen einen Auricher Oberstaatsanwalt eröffnet wird – doch hinter den Kulissen werden schon Termine für den Prozess abgesteckt. Der Auftakt könnte am 9. Mai sein.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Emden
09.02.2016
(0)

Freude über langerwarteten Neuzugang

Vor ihrem neuen Löschgruppenfahrzeug für den Katastrophenschutz (Kurzbezeichnung LF-KatS) versammelten sich die Feuerwehrleute der Wehr Ortsmitte. Bild: Behrends

Von Wolfgang Behrends

Die Emder Ortsfeuerwehr Stadtmitte hat ein modernes Löschgruppenfahrzeug erhalten. Eigentlich hätte die Anschaffung bereits vor langer Zeit erfolgen sollen.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Fußball
09.02.2016
(0)

Stargast Klasnic schrieb Sportgeschichte

Ivan Klasnic (rechts) sah sich zwei Stunden lang die Spiele an und nahm auch die Siegerehrung vor. Hier klatscht er mit den Kickern von Ostfrisia Moordorf ab. Bild: Doden

Von Sören Siemens

Ivan Klasnic besuchte am Sonntag den EWE-Wintercup in Westerholt. Der ehemalige Stürmer von Werder Bremen spielte nach einer Nieren-Transplantation als erster Profi überhaupt weiter. In Ostfriesland sah er jubelnde E-Junioren aus Weener, Pewsum, Dornum und Nesse.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Fußball
08.02.2016
(0)

Yalcin-Festival beim 4:0 gegen Bingum

SSV-Spieler Alaattin Yalcin (blaues Trikot, am Ball) steuerte zwei Treffer zum 4:0-Erfolg seiner Mannschaft bei. Hier wird er vom Bingumer Steffen Sonnenberg (Nummer 20) angegriffen. Bild: Kiefer

Von Theo Gerken und Günther Czempiel

Die beiden Brüder Alaattin und Johannes Yalcin erzielten alle Treffer für Süderneuland beim Heimspiel gegen Bingum. Auf einen so klaren SSV-Sieg hatte zunächst nichts hingedeutet.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Riepe
09.02.2016
(0)

Mehr Arbeiter in Fischfabrik trotz Insolvenz

von Ole Cordsen

Unabhängig davon dass die Dachgesellschaft der Fischfarbik in Riepe insolvent ist, wurden weitere Mitarbeiter eingestellt. Derweil soll eine Wilhelmshavener Firma am Kauf der Fabrik interessiert sein.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Ostfriesland
09.02.2016
(8)

Wenn das Wasser kommt

Gäbe es keine Deiche, würde Ostfriesland unter Wasser stehen. In so einem Fall sollte man sich auch ein Notgepäck zusammensuchen. (Bild: Ortgies)

Von Karin Lüppen

Mancher Ratschlag klingt altmodisch. Aber ein Blick auf die Landkarten mit möglichen Wasserständen hole einen auf den Boden der Tatsachen zurück, findet Meino Kroon vom Entwässerungsverband Leda-Jümme. Der NLWKN hat eine Checkliste für Bewohner von Risikogebieten aufgestellt.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Flachsmeer
09.02.2016

Flüchtlingshelfer gibt Engagement auf

An seinem Schreibtisch hat sich Wolfgang Winterbur viele Notizen über seine Arbeit mit den irakischen Flüchtlingsfamilien Suleiman und Haskany gemacht. Nun möchte der 65-jährige Flachsmeerer jedoch sein ehrenamtliches Engagement vorerst aufgeben. Bild: Zein

Von Henrik Zein

Der ehrenamtliche Flüchtlingshelfer Wolfgang Winterbur aus Flachsmeer ist enttäuscht. Der Einsatz für zwei irakische Familien habe ihn körperlich und seelisch sehr belastet. Der 65-Jährige fühlt sich von der Politik und den Behörden im Stich gelassen.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Weener
09.02.2016
(0)

„Projekt 17“ ist schon in der Vorbereitung

Die einzelnen Szenen beginnen immer mit einer Filmklappe – wie hier 2013 bei den Dreharbeiten zum Krimi „Kattenjammer“.Bild: OZ-Archiv

von Tatjana Gettkowski

Die Rheiderländer Filmfreunde wollen im Mai mit den Dreharbeiten für einen neuen Streifen mit dem Arbeitstitel „Projekt 17“ beginnen. Diesmal stehen mehrere Drehbücher zur Auswahl. Welches davon verfilmt wird, entscheiden die Mitglieder.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Emden
09.02.2016
(1)

Museum baut „Bernies“ neue Ruhestätte

Im ersten Obergeschoss des Landesmuseums wird die neue Präsentation des „Mannes von Bernuthsfeld“ vorbereitet. Harald Boomgaarden (links) und Dieter Schröder vom Gebäudemanagement der Stadt Emden haben alle Hände voll zu tun. Bilder: Müller

Von Heiko Müller

Die ostfriesische Moorleiche „Bernie“ soll im Frühjahr in einem würdigem Rahmen im Landesmuseum Rahmen präsentiert werden. Dafür muss eine Abteilung des Museums jetzt Platz machen.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Greetsiel/Herne
09.02.2016
(3)

Als Leuchttürme beim Herner Karneval

In rot-gelb-geringelten Leuchtturm-Kostümern nahmen die Frauen von der Küste an der Damensitzung in Herne teil. Bild: Harders

Von Fritz Harders

Greetsieler Frauen nahmen rot-gelb-geringelt an einer Damensitzung im Ruhrgebiet teil. Die Gäste aus Ostfriesland genossen einen überaus gelungenen Abend mit einem bunten Programm. Die „Abordnung“ von der Küste wurde sogar von den Moderatoren persönlich begrüßt.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Norden/Köln
09.02.2016

Angst vor „Poptitan“ lähmte Norderinnen

Von Dennis Tirrel

Als sie ihrem großen Idol, dem „Poptitanen“ Dieter Bohlen, gegenüberstanden, lagen die Nerven blank. Am Ende schafften die beiden Sängerinnen, das Norder Schlager-Duo „Marion & Sabine“, es in der Casting-Show des Senders RTL dann doch in die nächste Runde.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Aurich
09.02.2016
(1)

„Das ging immer unter die Gürtellinie“

Von gabriele boschbach

31 Zeugen berichteten im Obdachlosen-Prozess von den Pöbeleien und Beleidigungen des Angeklagten. In einigen Fällen soll der 46-jährige Auricher auch handgreiflich geworden sein.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Südbrookmerland
09.02.2016
(3)

Bürgerentscheid zum Schwarzen Weg kommt

Mit Transparenten protestieren die Anwohner des Schwarzen Wegs. Bild: Archiv

Von Marion Luppen

Die Gemeinde Südbrookmerland lässt den Bürgerentscheid zum Ausbau des Schwarzen Wegs zu. Spätestens im Mai wird es dann den ersten Bürgerentscheid in der Geschichte der Gemeinde geben - mit allem, was dazugehört.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Wiesmoor
09.02.2016
(1)

„Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“

von Grit Mühring

Das Kinnerhuus an’t Markt in Wiesmoor nimmt am Förderprogramm des Bundesfamilienministeriums teil. Die Verantwortlichen haben bereits konkrete Ideen, wie sie das Programm „Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ mit Leben füllen wollen.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Friedeburg
09.02.2016
(0)

Friedeburger Klärwerk braucht Investition

von Susanne Ullrich

Das Klärwerk in Friedeburg soll in diesem Jahr saniert werden, zudem sollen einige Teile Anlage erweitert werden. Dafür ist jedoch eine kräftige Finanzspritze aus den Haushaltsmitteln der Gemeinde erforderlich.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect