Aurich
17.09.2014

28-Jähriger Rollerfahrer von Auto erfasst

In Aurich kam es am frühen Mittwochmorgen zu einem Zusammenstoß zwischen einem 28-jährigen Rollerfahrer und einem 31-jährigen Audifahrer. Der Rollerfahrer stürzte und verletzte sich dabei schwer. Er musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Leer-Logaerfeld
17.09.2014

Reitunfall: 57-Jährige am Rücken verletzt

Die Frau war am Dienstagabend in Leer-Logaerfeld vom Pferd gefallen. Aufgrund der schwerwiegenden Verletzung wurde sie mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Emden
17.09.2014

Emden: Mofafahrer bei Unfall schwer verletzt

Ein 74-Jähriger erlitt am Dienstagnachmittag schwere Kopfverletzungen. Er war mit seinem Mofa in der Emder Innenstadt unterwegs, als ihm ein 22-jähriger Autofahrer die Vorfahrt nahm. Der Mofafahrer wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Fußball
17.09.2014
(0)

Chance zur Revanche für den 30. Mai

Ende Mai siegte TuS Esens in Firrel 1:0 und wurde Bezirksligameister. Bild: Ortgies

Von Georg Lilienthal

Firrel trifft am Mittwoch im Bezirkspokal auf Esens. Es wird die Neuauflage des titelentscheidenden Spiels. Eine Mannschaft aus der Region wird auf jeden Fall das Viertelfinale erreichen - aus dem Spiel Firrel gegen Esens.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Fußball
16.09.2014
(9)

Burlager Kicker droht lebenslange Sperre

Bis hier und nicht weiter: Im Falle des Burlager Fußballers, der einen Schiedsrichter geschlagen hatte, sieht das Leeraner Kreissportgericht eine rote Linie deutlich überschritten und fordert ein unbegrenztes Spielverbot für den Übeltäter. Bild: Designer_Andrea/fotolia.com

Von Gordon Päschel

Das Kreissportgericht hat einen entsprechenden Antrag beim Verband gestellt. Der SVB-Vorsitzende kritisiert den Vorstoß: Helmut Fennen hätte es bei einer zwölfmonatigen Zwangspause belassen. Doch der Kreisvorstand der Leeraner Fußballer möchte ein deutliches Zeichen setzen und seine Schiedsrichter vor Übergriffen schützen.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Magdeburg/Aurich
13.09.2014
(0)

Enercon: IG Metall und Politik bleiben am Ball

In der Enercon-Rotorblattfabrik Aero Ems in Haren läuft die Mitbestimmung nach Angaben der IG Metall gut. Bild: Cordsen

Von Ole Cordsen

Es gibt weiterhin Diskussionen um die betriebliche Mitbestimmung. Bislang ist der Auricher Konzern aber nicht konkret auf ein Gesprächsangebot von SPD-Abgeordneten eingegangen. Unterdessen werden neue Betriebsräte gewählt.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Leer
17.09.2014
(7)

Wo Europa das gemeinsame Feindbild ist

Alexander Häusler gab auch einen Überblick über die verschiedenen rechtspopulistischen Parteien in Europa. Bild: Wolters

Von Petra Herterich

Alexander Häusler gab in Leer einen Einblick in die Taktik rechtspopulistischer Parteien. Für den Sozialwissenschaftler steht fest: „Die AfD ist der neue Hoffnungsträger von Rechtsaußen.“

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Warsingsfehn
17.09.2014
(0)

Detern und Oldersum überzeugten die Jury

Landrat Bernhard Bramlage (von rechts) und Kreisrätin Jenny Daun (hinten) überreichten die Siegerurkunde an Oldersums Ortsbürgermeister Albert Hirsch und Waltraut Stralucke vom Arbeitskreis. Bild: Ammermann

Von C. Ammermann

Die beiden Orte gewinnen den Leeraner Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“. „Die Dörfer haben sich intensiv mit ihrer Entwicklung befasst“, sagte Landrat Bernhard Bramlage während der Preisübergabe im Moormerländer Rathaus. Die Ortschaft Burlage erhielt einen Sonderpreis.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Bunde
17.09.2014
(1)

Unglück in Bunde: Zug erfasst Fahrrad

An diesem Bahnübergang in Bunde stürzte der 24-Jährige am Dienstagmorgen. Bild: Mittmann

Ein 24-Jähriger stürzte auf die Gleise und brachte sich nur knapp in Sicherheit. Der Radfahrer verletzte sich dabei leicht. Es war nebelig und dunkel, als der 24-Jährige den unbeschrankten Übergang überquerte.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Emden
17.09.2014
(0)

Arbeitgeberverband mit neuem Trio

Das neue Juristen-Trio im Arbeitgeberverband für Ostfriesland und Papenburg (von links): Jörg Thoma, Lars Renke und Johann Doden. Bild: AGV

Von Ole Cordsen

Ein frisches Gesicht im Arbeitgeberverband: Volljurist Lars Renke ist neu dabei – Mark Bersziek ist ausgeschieden. Rund 400 Unternehmen in Ostfriesland und im nördlichen Emsland werden von dem Verein in Rechtsfragen unterstützt.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Greetsiel
17.09.2014
(2)

Gemeinsam für die Grüne Mühle

Kamen am Dienstag noch einmal zu einem Gespräch über die Zukunft der Mühle zusammen: Harm-Uwe Weber (von links), Jan Smidt (Untere Denkmalbehörde), Bernd Rothlübben, Ulrich Kersten (Architekt), Wolfgang Kubait (Mühlenverein) und Jürgen Müller. Bild: Kreykenbohm

Von Julia Kreykenbohm

Das Land Niedersachsen und der Mühlenpool des Landkreises Aurich geben zusammen 200 000 Euro für den Wiederaufbau des Galerieholländers.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Norden
17.09.2014
(0)

„Wir müssen ein größeres Rad drehen“

Wolfgang Völz (links), technischer Geschäftsführer der Wirtschaftsbetriebe Norden (WBN), und Armin Korok sollen künftig zusammen mit einem kaufmännischen Geschäftsführer die Geschicke des Unternehmens leiten. Bild: Hellwig

Von Katrin Hellwig

Armin Korok möchte im kommenden Jahr als neuer Kurdirektor einiges verändern. Er löst Claudio Schrock-Opitz zum 1. Januar 2015 ab. Zu seinen Zielen gehört unter anderem ein einheitliches Konzept für Nordens Tourismus-Strategie.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Aurich
17.09.2014
(1)

Missbrauch: Fünf Jahre Haft für Ihrhover

von Bettina Keller

Ein 53-jähriger Familienvater aus Ihrhove verging sich sexuell an seiner Stieftochter. Nachdem sie zwölf Jahre alt geworden war, kam es zu intimen Berührungen – später auch zum Geschlechtsverkehr. Nun muss der Mann für fünf Jahre ins Gefängnis.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Aurich
17.09.2014
(0)

Weser-Ems-Schau nur noch vier Tage lang

Aurichs Bürgermeister Heinz-Werner Windhorst (links) unterzeichnete gestern den Vertrag mit Hedwig Eichfeld und Martin Vorwerk vom Ausstellungsbüro Haug. Bild: Klöker

Von Ralf Klöker

Statt neun Tagen wird die Weser-Ems Schau in diesem Jahr nur noch vier Tage lang sein. Laut Veranstaltungsbüro Haug sei die Verkürzung ein Wunsch der Aussteller. Die überwiegende Mehrzahl sehe sich nicht mehr in der Lage, teures Personal für neun Tage in den Betrieben zu entbehren.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Wiesmoor
16.09.2014
(0)

Bücher sind nicht nur zum Lesen da

Heidi Hobbie (von links, Erzieherin und Fachkraft für elementarpädagogische Sprachförderung), Gabriele Schoone (Leiterin der Stadtbibliothek Wiesmoor) und Santje Behrends (Erzieherin und Fachkraft für ästhetische Bildung) laden zum Tag der offenen Tür am kommenden Sonnabend ein. Bild: Mühring

Von Grit Mühring

Die Stadtbibliothek Wiesmoor lädt für Sonnabend von 11 bis 16 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. Gabriele Schoone informiert unter anderem über das künftige Online-Angebot. Außerdem wird Kindern im Bibliotheks-Atelier gezeigt, dass Bücher nicht nur zum Lesen da sind.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Westerholt
17.09.2014
(0)

Starke Resonanz auf Kant- und Bandmarkt

Erstmals wurde beim Westerholter Kant- und Bandmarkt auch ein Verkaufsstand mit erntefrischen Felderzeugnissen aufgebaut. Bild: privat

Zahlreiche Handwerker- und Erzeugerstände gab es bei der Veranstaltung des Schützenvereins. Der Westerholter Schlossermeister Heinz Cuno führte das Schmiedehandwerk vor.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect