Fußball
27.05.2015
(0)

Beim 2:11 gegen Werder siegte ein Ostfriese

Riesenjubel bei der „Helden11“, nachdem der Bremervörder Kevin Kück (am Boden) den zweiten Treffer für die Amateure erzielt hatte. Auch Torhüter Jann Hellmers (mit grüner Armbinde) eilte herbei. Bild: Privat

Von Georg Lilienthal

Im Bremer Weserstadion trat am Sonntag ein Amateurteam gegen die Profis von Werder Bremen an. Torwart Jann Hellmers von Concordia Ihrhove kam erst beim Stand von 0:10 ins Spiel – und verbuchte persönlich einen 2:1-Sieg. Er war nicht der einzige Ostfriese, der für die „Helden11“ kickte.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Leer
26.05.2015

Jäger-Hochsitze standen in Flammen

Insgesamt gab es in der Nacht zu Montag vier Feuerwehreinsätze im Kreis Leer. Vier Jäger-Hochsitze standen in Flammen. Die Polizei ermittelt nun in der Sache. Auffällig ist auch, dass allein drei der Ausgucke in der Nähe des selben Ortes brannten.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Fußball
26.05.2015
(0)

Germania beendet Saison mit einem tollen 6:3

Vor dem Spiel verabschiedeten einige Germania-Offizielle Spieler und Trainer. Das Bild zeigt (von links): Teammanager Henning Baumann, Ex-Vorstandsmitglied Herold Hagemann, Stefan Marpaung, Ferdinand von Scheliha, Sebastian Schlumberger, Neils Essel, Ralf Voorwold, Vorsitzender Reiner Siemermann und Harry Drent. Bild: Lohmann

Von Helmut Borgmann

Germania Leer zeigte gegen Schüttorf Tempofußball und sprang zum Saisonabschluss auf Platz acht. Vor der Partie wurden fünf Spieler der Mannschaft verabschiedet. Ein überragender Akteur bei dem 6:3-Sieg war Benjamin Lünemann.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Fußball
26.05.2015
(0)

TV Bunde erfährt erst im Bus vom Aufstieg

Die Bunder (in der Mitte Trainer Dieter Willems) freuten sich über ihren Sieg in Suurhusen. Den Aufstieg konnten sie erst mit Verspätung feiern. Bilder: Akkermann

Von Ralph Weis und Georg Lilienthal

Die Fans des TV Bunde waren in Borssum. Die Anhänger informierten den Tabellendritten, dass die Blau-Weißen auf den Sprung in die Landesliga verzichten. Die Nachricht vom Aufstieg erhielten die Bunder erst auf der Heimfahrt im Bus – die anschließende Feier war jedoch schon im Voraus geplant.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Juist
26.05.2015
(1)

Der TSV Juist erhält „Spiel des Lebens“

Sky-Experte Franz Beckenbauer erhielt von Juists Bürgermeister Dietmar Patron einen TSV-Schal.

Von Sören Siemens

Das Spiel des TSV Juist wird am 5. September live im Fernsehen gezeigt. Die Entscheidung fiel am Sonnabend vor der Bundesliga-Konferenz. Die Inselfußballer sollen dabei ganz besondere Unterstützung erhalten.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Emden
22.05.2015

Studienabbrecher im Visier

Das Team des Arbeitgeberverbands für Ostfriesland und Papenburg (von links): Assessor Lars Renke, Präsident Frank Wessels, Syndikus Johann Doden, 2. Hauptgeschäftsführer Jörg Thoma. Bild: Mohr

Von Robert Mohr und Ole Cordsen

Der Arbeitgeberverband für Ostfriesland und Papenburg hat das Bildungssystem ins Visier genommen: Um dem Fachkräftemangel zu begegnen, müsse die Wirtschaft enger mit den Schulen zusammenarbeiten, hieß es am Donnerstag bei einem Pressegespräch. Dort wurden auch konkrete Beispiele genannt.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Völlenerfehn
26.05.2015
(3)

Auto überschlug sich in Völlenerfehn

Bei einem Verkehrsunfall am Sonntagmorgen überschlugen sich zwei Männer mit ihrem Wagen in Völlenerfehn. Beide waren alkoholisiert und stritten ab, überhaupt gefahren zu sein. Recht glimpflich verlief der Unfall wohl auch dank der weichen Landung.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Tange
26.05.2015
(0)

Frühtanz: Beste Stimmung im dichten Gedränge

DIcht gedrängte Feiermeute: Auch im Festzelt drängten sich die Partygäste dicht an dicht. Bild: Hillebrand

Von Michael Hillebrand

Rund 22 000 Besucher kamen am Sonntag zum Frühtanz nach Tange und feierten zu bunter Party-Musik von House bis Schlager. In diesem Jahr gab es zwei zusätzliche Bühnen.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Bunde
26.05.2015
(0)

Drei Freifahrten nach launiger Eröffnung

Bei den Freifahrten, die zur Eröffnung spendiert werden, schien die Sonne. Bilder: Wolters

Von Bodo Wolters

Der Pfingstmarkt in Bunde bietet Unterhaltung für Groß und Klein. Die Veranstaltung geht am Dienstag mit einem Familientag zu Ende.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Emden
26.05.2015
(8)

Matjes ist wieder Kult in der Hafenstadt

Matjes satt: Bei den Emder Matjestagen am kommenden Wochenende werden wieder gut 100 000 Doppelfilets über die Verkaufstresen gehen. Bild: dpa

Von Heiko Müller

Emden erinnert drei Tage lang an die 450 Jahre alte Tradition der Heringsfischerei. Das Volksfest beginnt am kommenden Freitag. Mit dem Saisonstart des Fisches hat das aber nichts zu tun – der lässt nämlich noch auf sich warten.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Emden
26.05.2015
(0)

Sonne setzte die Mühlen ins rechte Licht

Eine Seite der Johanna-Mühle ist zurzeit eingerüstet, weil die Galerie dringend erneuert werden muss. Doch das störte die Besucher gestern nicht. Sie genossen das Mühlenfest. Bild: Rohlfs-Jacobs

Von Heike Rohlfs-Jacobs

Ostfriesen und Gäste nutzten am Montag die Gelegenheit, am Mühlentag die Mühle „Vrouw Johanna“ in Emden zu besichtigen. Die Besucher ließen sich alles erklären, genossen Live-Musik und die Aussicht.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Norden
26.05.2015
(1)

Toiletten-Sitzring über Kopf gestülpt

Ein Urlauberkind steckte am Wochenende in Norden fest. Die Norder Feuerwehr befreite den zweieinhalbjährigen Jungen aus seiner misslichen Lage – es hatte sich einen Toiletten-Sitzring über den Kopf gestülpt.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Aurich
26.05.2015
(0)

Minister Lies ehrt 90 neue Meister

Am Ende der Ehrungen in der Auricher Stadthalle stellten sich alle frisch gebackenen Meister zu einem gemeinsamen Gruppenfoto auf. Bild: Niet

Von Günther Niet

Der Niedersächsische Wirtschaftsminister Olaf Lies ehrte 90 neue Meistern in Aurich. Der Präsident der Handwerkskammer für Ostfriesland Lienemann forderte die Handwerker zudem dazu auf, selber auszubilden. Ebenso appellierte der Leiter der Berufsbildenden Schulen Robert Ottens an die Betriebe.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Timmel
26.05.2015
(0)

Als wäre man durch die Geschichte gereist

Die fünfjährige Pia versuchte sich gestern an einem mittelalterlichen Wurfspiel. Bild: Ortgies

Von Daniel Noglik

150 Menschen machten am Wochenende in Timmel das Mittelalter für die Gäste erlebbar. 27 Gruppen hatten dort an Pfingsten ihr Heerlager aufgeschlagen. Die Besucher konnten sich unter anderem im Axtwerfen und Bogenschießen üben.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Spetzerfehn
27.05.2015
(0)

Rudi Opper malt aus der Zauberkiste

In seinem Atelier arbeitet Rudi Opper derzeit an der Serie „Atlantis“. Bild: Mühring

Von Grit Mühring

Der Spetzerfehner Künstler Rudi Opper lädt zum Tag des offenen Ateliers und einem Kinderflohmarkt ein. Schnäppchenjäger und Kunstliebhaber sind am Sonnabend von 11 bis 16 Uhr willkommen. Der Erlös wird gespendet.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Wittmund
27.05.2015
(0)

„Das ist so ein wundervoller Marktplatz“

Auf dem Wittmunder Marktplatz finden genug Stände Platz. In wenigen Schritten kommt man von einem Stand zum anderen. Für die Standbetreiber ist dies ein ausschlaggebendes Argument. Bild: Ullrich

Von Susanne Ullrich

Ein alternativer Standort für den Wittmunder Wochenmarkt ist zunächst vom Tisch. Die Beschicker hatten sich gegen eine mögliche Verlegung in die Innenstadt zur Wehr gesetzt.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect