Aurich
11.02.2016
(8)

Bewährungsstrafe für Emder Passat-Dieb

Auf der Larrelter Straße in Emden wurde einer der gestohlenen Wagen geblitzt. Archivbild

Im Prozess um den Emder Passat-Dieb ist am Donnerstag ein Urteil gefallen. Der 29-Jährige wurde zu einer sechsmonatigen Haftstrafe verurteilt, auf Bewährung. Die Strafe gab es aber nicht für den Diebstahl der Fahrzeuge.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Ostfriesland
11.02.2016
(2)

Termin beim Facharzt: Neues Vergabesystem läuft

Von Franziska Bothe

Die Kassenärztliche Vereinigung Aurich ist mit der neuen Servicestelle zur Vermittlung von Facharzt-Terminen zufrieden. In den ersten zehn Tagen haben rund 2400 Anrufer das Angebot genutzt. Klagen von Patienten hat es bisher nicht gegeben.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Ostfriesland/Hannover
11.02.2016
(6)

Gänse: Land denkt an Jagd-Freigabe

Landwirten macht der Hunger der Nonnengänse zunehmend zu schaffen. Umweltverbände verfechten das Jagdverbot für die geschützten Zugvögel. Bild: NFSR/Fotolia.com

Von Ole Cordsen

Weil die Zahl der geschützten Nonnengänse steigt und die Vögel große Schäden anrichten, darf man sie vielleicht bald wieder schießen – in Einzelfällen. Landwirte begrüßen, dass das Land Niedersachsen diese Möglichkeit prüfen will. Naturschutzverbände reagieren empört.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Seilspringen
11.02.2016
(0)

Leeraner Seilsprung-Teams fahren zur DM

In der Altersklasse III schickte der TV Leer gemischte Mannschaften ins Rennen. Bild: Barth

Von Til Bettenstaedt und Günther Czempiel

Der TV Leer hat in Bunde die Niedersachsen-Meisterschaften im Seilspringen ausgerichtet. Zwei Mädchen-Mannschaften der Gastgeber holten dabei den Titel und schafften so die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft. Die Ü18-Gruppe träumt sogar von mehr.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Futsal
10.02.2016
(0)

Nortmoor bejubelt Ostfriesland-Titel

Die C-Juniorinnen des SV Nortmoor wurden ihrer Favoritenrolle gerecht. Nach dem Finalsieg freuten sich (oben, von links): Trainer Jan-Henrik Koppelkamm, Trainerin Silvia Dehde, Charlotte Engels, Anouk Boelsen, Marlit Eden, Sarah Hartmann, Trainerin Elke Diekmann, (unten, von links) Maren Stark, Ayleen Buttjer, Tabea Koppelkamm, Neele Kruse, Lea-Marie Kruse, Deike Welzel, Sina Gatena. Bild: Weers

von Holger Weers

Die Futsal-C-Juniorinnen aus Nortmoor haben die Ostfrieslandmeisterschaft mit einem Endspielsieg gegen Pewsum/Grimersum/Loquard für sich entschieden. Für die D-Juniorinnen eines anderen Vereins lief es nicht so rund.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Ostfriesland/Hannover
11.02.2016
(0)

Autobauer vernetzen sich stärker

Von Maria Berentzen

Autobauer und Zulieferer aus Norddeutschland schließen sich am Donnerstag zum Dachverband Automotive Nord zusammen. Auch der Verein Wachstumsregion Ems-Achse beteiligt sich.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Leer
11.02.2016
(2)

Kreis Leer will 14 Millionen investieren

Viel Geld will der Landkreis in diesem Jahr für verschiedene Projekte ausgeben. Bild: Gina Sanders / Fotolia.com

Von Carsten Ammermann

Der Finanz- und Prüfungsausschuss des Landkreises Leer hat am Mittwoch über den Haushaltsplan für 2016 beraten. Das Zahlenwerk ist nicht ausgeglichen – dennoch soll kräftig investiert werden.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Leer
11.02.2016
(6)

Wenn Schauspieler Klootschießen müssen

Die Schauspieler Theresa Underberg (vorne, von links), Sophie Dal, Florian Lukas und Susanna Simon saßen mit im Kino. Bild: Ortgies

Von Petra Herterich

Im Leeraner Kino wurde der dritte Teil der „Friesland“-Reihe, „Klootschießen“, gezeigt. Hauptdarsteller Florian Lukas, der ebenfalls wie seine Schauspielkollegen zur Filmpremiere angereist war, hatte für seine Rolle in Köln Nachhilfe genommen - bei einem Ostfriesen.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Weener
11.02.2016
(0)

Aus Leerständen soll Wohnraum werden

In großen Teilen der Innenstadt sind Flächen im Erdgeschoss ausschließlich Handel, Dienstleistung und Gastronomie vorbehalten und dürfen nicht als Wohnraum genutzt werden. Es gibt allerdings auch Ausnahmen. Bild: Gettkowski

Von Tatjana Gettkowski

Weil die Erdgeschosse vieler Gebäude in Weeners Innenstadt Handel, Dienstleistung und Gastronomie vorbehalten sind und nicht als Wohnraum genutzt werden dürfen, stehen diese leer. Deshalb setzt sich die SPD-Fraktion in Weener für Bebauungsplanänderungen ein. Es gibt allerdings auch Ausnahmen.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Emden
11.02.2016

Bornemann setzt auf Elektro-Antrieb

Der neue Dienst-Passat von Bernd Bornemann hat neben einem benzinbetriebenen Verbrennungsmotor auch einen Elektro-Antrieb. Als der Emder Stadtchef das Fahrzeug gestern übergeben bekam, testete er gleich, wie das Auto mit Strom betankt wird. Bild: Päschel

Von Gordon Päschel

Emdens Oberbürgermeister nahm gestern seinen neuen Dienstwagen, einen Passat GTE, in Empfang. Das Auto verfügt über einen Hybrid- und einen Elektromotor. Während der Emder VW-Werksleiter Frank Fischer das Design lobte, kam es für Bornemanns Fahrer Johann Schreitling auf etwas Anderes an.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Emden
10.02.2016

Bald „grüne Welle“ auf zwei Ausfallstraßen

Auf der Larrelter Straße sollen Autofahrer nicht mehr so oft vor roten Ampeln stehen. Bild: F. Doden

Von Heiko Müller

In Emden sollen die Ampelanlagen an der Larrelter Straße und der Auricher Straße besser aufeinander abgestimmt werden. Dann gibt es an zwei wichtigen Ausfallstraßen bald eine „grüne Welle“. Dafür mussten einige Bedingungen erfüllt werden.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Norden
11.02.2016
(0)

Norder Autor schaffte es auf den Thron

Sabine Nolte (von links), Stephan Krönke, Anke Czepul vom Team der Stadtbibliothek und Hans-Georg Rahman vom Fachdienst für Kultur setzen sich für die Bücherei ein. Bild: Tirrel

Von Dennis Tirrel

Die Stadtbibliothek Norden hat Bilanz des vergangenen Jahres vorgestellt. Mit Platz 1 der Ausleih-Charts darf sich Romanverfasser Klaus-Peter Wolf brüsten. Bei den Besucher- und Ausleihezahlen legte die Bücherei zu.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Südbrookmerland
11.02.2016
(4)

Am 24. April dürfen die Bürger entscheiden

Im April 2015 demonstrierten rund 300 Anwohner des Schwarzen Wegs und benachbarter Straßen gegen den Ausbau. Archivbild: Ortgies

Von Marion Luppen

Die Gemeinde Südbrookmerland hat den Termin für den Bürgerentscheid über den Ausbau des Schwarzen Wegs festgelegt. Am 24. April wird abgestimmt. Das Ergebnis ist nur dann bindend, wenn sich genug Wähler beteiligen.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Aurich
11.02.2016

Mit Hammer nach Polizisten geworfen

In Aurich ist am Dienstagabend ein 55-Jähriger ausgerastet: Er hat unter anderem mit einem Hammer nach Polizisten geworfen. Der Mann war betrunken – und ist kein Unbekannter.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Ulbargen
11.02.2016
(0)

Schüler bauen rollendes Donnerwetter

Am Mittwoch stellten (von links) die KGS-Schüler Mario Focken, Tobias Diener, Julian Papke und (Zweiter von rechts) Mike Emkes ihre Pläne für „The Rolling Thunder“ vor. Schilling-Geschäftsführer Ralf Schmidt (von rechts), Mitarbeiter und Projektbetreuer Johann Gerdes und der Auszubildende Jannes Wiemers hörten zu. Bild: Mühring

von Grit Mühring

Die KGS Großefehn und die Firma Schilling aus Ulbargen haben Schülern einen Einblick in die Wirtschaftswelt gewährt. Julian Papke, Tobias Diener, Mario Focken und Mike Emkes arbeiten einmal in der Woche im Betrieb. Sie planen einen Bücherwagen mit dem Namen „The Rolling Thunder“.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Westerholt
11.02.2016
(0)

Stück bekommt den letzten Schliff

In den Wochen vor der Premiere haben die sieben Darsteller annähernd täglich geprobt, damit bei der Premiere am Sonnabend auch alles glattgeht. Bild: Ullrich

Von Susanne Ullrich

Vier Monate lang wurde geprobt, jetzt gilt’s: Die Holtriemer Theatergruppe feiert am Sonnabend, 13. Februar, die Premiere ihres neuen Stücks „Stiekeldraht um‘t Himmelbedd“.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect