Leer
27.08.2014
(0)

Leer: Autofahrer müssen Geduld haben

Wegen Fahrbahnarbeiten im Emstunnel wird die Nordröhre in Fahrtrichtung Oberhausen ab Freitag gesperrt. Bild: Ortgies

Wartungsarbeiten an der Jann-Berghaus-Brücke und Fahrbahnarbeiten im Emstunnel behindern den Verkehr in den kommenden Tagen. Bereits am Mittwoch geht es los.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Osteel/Upgant-Schott
27.08.2014
(3)

Mit Video eine Hilfswelle ins Rollen gebracht

Jens Petersen (links) und Oliver Pöttke wollen Geld für das Mädchen aus Upgant-Schott sammeln – und stoßen auf breite Zustimmung im Internet. Ein „Genesungs-Sparschwein“ wurde in Marienhafe aufgestellt. Bild: Ortgies

Von Ole Cordsen

Oliver Pöttke und Jens Petersen haben eine Sammelaktion für das Opfer der Gewalttat von Upgant-Schott gestartet. Die Männer aus Osteel haben sich an der Eiskübel-Challenge beteiligt – und möchten der Familie des Kindes etwas Gutes tun.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Upgant-Schott/Aurich
27.08.2014

Gewalttat gestanden: 18-Jähriger in U-Haft

Sie nahmen gemeinsam zur Festnahme des Tatverdächtigen Stellung (von links): Gerhard de Boer, Leiter der Sonderkommission, Hans-Jürgen Bremer, Leiter der Polizeiinspektion (PI) Aurich/Wittmund, Theo Beitelmann, Leiter des Zentralen Kriminaldienstes der PI Aurich/Wittmund, und der Auricher Oberstaatsanwalt Klaus Visser. Bild: Ortgies

Von Ole Cordsen

Ein Brookmerlander gab zu, das sechsjährige Mädchen in Upgant-Schott misshandelt zu haben. Am Montagnachmittag kam die Polizei dem Tatverdächtigen durch Zeugenhinweise auf die Spur. Gegen ihn wird nun wegen Totschlags und sexuellen Missbrauchs ermittelt.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Fußball
27.08.2014
(0)

0:32 Tore nagen an der Moral der Kicker

Nach Kräften wehren sich die Emder Fußballer (grüne Trikots) gegen die übermächtigen Gegner. Das gelingt noch nicht so richtig. Am zweiten Spieltag verlor der RSV beim TV Bunde (rote Trikots) sogar mit 0:11. Bild: Steenhoff

Von Georg Lilienthal

Beim RSV Emden ist ein Bezirksliga-Rückzug trotz hoher Niederlagen aber kein Thema. Trainer Wilfried Dietrich weilt noch im Urlaub. Er denkt trotz des Verlustes einer kompletten Mannschaft nicht an Aufgabe.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Fußball
26.08.2014
(3)

Sportplatz-Dusche sorgt für Spielabbruch

Punkt 21 Uhr wird der Platz auf dem Auricher Ellernfeld derzeit bei jedem Wetter künstlich gewässert. Dieser Automatismus nimmt keine Rücksicht auf eventuelle Kicker, die sich gerade auf dem Spielfeld befinden. Bild: Ortgies

Von Georg Lilienthal

Die Bewässerung setzte bei einer Partie von Aurich II in der 72. Minute ein und ließ sich nicht abstellen. Die Stadt hat trotz des Regenwetters einen Automatikbetrieb programmiert. Die Sportvereinigung hat keinen Schlüssel, um die Sprinkleranlage zu stoppen.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Papenburg/Nagasaki
26.08.2014
(3)

Aida wieder bei Meyer im Gespräch

Die „Aida Mar“ beim Ausdocken aus dem Baudock der Meyer-Werft im Frühjahr 2012: Insgesamt sieben Kreuzfahrtriesen haben die Papenburger für die Rostocker Reederei, die zum britisch-amerikanischen Konzern Carnival Corporation & PLC gehört, gebaut. Archivbild: Cordsen

Von Ole Cordsen

Die Rostocker Reederei Aida Cruises könnte neue Aufträge an die Papenburger Werft vergeben. Laut einem Bericht des „Handelsblattes“ hat sich die Mitsubishi-Werft finanziell und organisatorisch übernommen. Der Konzern erwägt wohl den Ausstieg aus dem Luxusriesen-Segment.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Leer
27.08.2014
(2)

Bahnhof: Umbau dauert länger als geplant

Die Bahnsteigkanten an den Gleisen sind erhöht worden, die Überdachung fehlt noch. Bild: Wolters

Von Edgar Behrendt

Eigentlich sollte die Modernisierung in Leer schon im Spätsommer abgeschlossen sein. „Vieles hängt am Neubau des Tunnels“, sagt Sprecherin Sabine Brunkhorst. Weil eine Ramme für zu viel Erschütterung gesorgt hatte, sollen im September Alternativen geprobt werden.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Leer
27.08.2014
(7)

Hafenstraße: Firmen fehlen 200 Stellplätze

Der Parkplatz am Ostersteg parallel zur Fußgängerzone ist fast immer voll. Bild: Behrendt

Von Edgar Behrendt

Die Leeraner Stadtverwaltung ist aber guter Dinge, das Problem in den Griff bekommen zu können. Es waren Poller aufgestellt worden, weil zahlreiche Fahrzeuge rechtswidrig zwischen Bäumen geparkt hatten. Die Gespräche mit Grundstückseigentümern, die alternativ Flächen zur Verfügung stellen sollen, verlaufen positiv.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Leer
27.08.2014
(1)

Rheiderländer übergaben Unterschriftenlisten

Mehr als 1400 Personen hatten in den vergangenen Wochen mit ihrer Unterschrift ihren Unmut über die geplanten Sparkassenschließungen im Landkreis Leer zum Ausdruck gebracht. Die Listen wurde am Dienstag dem Sparkassen-Vorstandschef Heinz Feldmann übergeben.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Emden
27.08.2014
(0)

„Das ist okay, den fährt nur meine Frau“

Um Ausreden sind viele Fahrzeughalter bei der Hauptuntersuchung nicht verlegen. Davon kann TÜV-Prüfer Rolf Janssen (Foto) einiges erzählen. Doch auch bei besonders witzigen Begründungen gelte: Sicherheit geht vor. Bild: Behrends

Von Wolfgang Behrends

Prüfer der TÜV-Station Emden zählen die kuriosesten Ausreden der Fahrzeughalter auf: Einige der Begründungen versetzen die Sachverständigen ins Staunen. Wenn Mängel bestehen, erhalten aber auch Leute, die originelle Erklärungen vorbringen, das Prüfsiegel für ihren Wagen nicht.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Emden
27.08.2014
(1)

Nicht gezündelt, aber Drohbriefe verfasst

Das Emder Schöffengericht sah keinen Beweis für Brandstiftung durch den Angeklagten. Für die geschriebenen Drohbriefe wurde jedoch eine Strafe verhängt. Bild: Behrends

Von Wolfgang Behrends

Das Emder Schöffengericht verurteilte einen Mann aus der Krummhörn wegen versuchter Erpressung. Der 54-Jährige wollte verliehenes Geld zurückfordern. Zum Verleihgrund machten Kläger und Angeklagter sehr unterschiedliche Angaben.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Aurich/Upgant-Schott
26.08.2014

Mädchen misshandelt: 18-Jähriger festgenommen

Polizei und Staatsanwaltschaft gaben auf einer Pressekonferenz am Dienstag bekannt, dass ein 18 Jahre alter Tatverdächtiger festgenommen wurde. Bild: Ortgies

Von Ingo Poppen

Nach dem Gewaltverbrechen an einer Sechsjährigen aus Upgant-Schott ist am Montag ein 18-jähriger Tatverdächtiger festgenommen worden. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen versuchten Totschlags und sexuellen Missbrauchs gegen ihn. Das Mädchen schwebt inzwischen nicht mehr in Lebensgefahr.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Lübbertsfehn
27.08.2014
(4)

Krawall um krachende Eichenzweige

Im Moment ist die Allee gesperrt – wegen eines Bauernhauses an ihrem Ende, das einzustürzen droht. Bild: Berentzen

Von Maria Berentzen

Der Lübbertsfehner Ortsbürgermeister Hinrich Tjaden setzt sich dafür ein, alte Bäume zu fällen. Immer wieder donnern Äste auf den Weg. Das sei gefährlich, sagt er. Die Bürgerinitiative Baumschutz Aurich kritisiert ihn dafür harsch.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Aurich
27.08.2014
(2)

SPD will Rico Mecklenburg als Präsidenten

Die SPD präsentierte am Dienstag ihren Kandidaten für das Amt des Landschaftspräsidenten (von links): Landtagsabgeordnete Johanne Modder, der amtierende Präsident Helmut Collmann, Rico Mecklenburg sowie der stellvertretende Landschaftspräsident Hilko Gerdes (CDU). Bild: Boschbach

Von Gabriele Boschbach

Der Landschaftsrat aus Emden soll die Nachfolge von Helmut Collmann als Präsident der Ostfriesischen Landschaft antreten. Die endgültige Entscheidung fällt am 29. November. Dann kommt die Landschaftsversammlung zur Wahl zusammen.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Marcardsmoor
27.08.2014
(0)

Fünf Feuerwehren waren im Großeinsatz

Fünf Feuerwehren aus zwei Landkreisen waren am Übungseinsatz auf einem Marcardsmoorer Hof beteiligt. Bild: Feuerwehr

103 Kameraden aus zwei Landkreisen probten in Marcardsmoor den Ernstfall. Das Übungs-Szenario spielte auf einem landwirtschaftlichen Betrieb. Das Feuer in einem Stall drohte auf andere Gebäude überzugreifen. Eine zweite Wasserentnahmestelle musste gefunden werden.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Utarp/Esens
26.08.2014
(2)

Landesstraßen sollen bald saniert werden

Für eine Fahrt auf der Landesstraße 6 (L 6) zwischen Utarp und Ochtersum sind gute Stoßdämpfer derzeit sehr zu empfehlen. Bild: Wieting

Von Sönke Wieting

Die Ausschreibung für Maßnahmen auf der L 6 ist in Vorbereitung. Eine Ausbesserung der L 8 folgt. Die Fahrbahnerneuerung auf der L 6 zwischen Utarp und Ochtersum soll im Spätherbst in Angriff genommen werden. Auch beim Fahrradweg an der Landesstraße gibt es Handlungsbedarf.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect