Veenhusen
30.03.2015
(7)

Vollsperrung nach Unfall auf der A31

Der Fahrer des Kleintransporters hatte Glück im Unglück. Bild: Wolters

Bei einem Unfall auf der Bundesautobahn A31 ist am Montag in der Nähe von Veenhusen eine Person leicht verletzt worden. Der betroffene Autobahn-Abschnitt bleibt laut Einschätzung der Polizei noch bis zum späten Nachmittag gesperrt.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Oldenburg
30.03.2015

Junger Mann stirbt durch Unfall auf der A28

Bei einem Unfall auf der A28 an der Anschlussstelle Neuenkruge wurde am Sonntag ein 20-Jähriger tödlich verletzt. Er kam von der Fahrbahn ab und rammte den Anhänger eines Fahrers aus Ostfriesland. Drei weitere Personen wurden leicht verletzt.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Aurich
30.03.2015
(1)

Baum beschädigte Auto in Aurich

Die Feuerwehr räumte den umgefallenen Baum von der Straße. Bild: Feuerwehr

Ein Baum ist am Sonntagabend in Aurich auf ein Auto gekracht. Der Fahrer wurde dabei nicht verletzt. Sein Fahrzeug wurde jedoch stark beschädigt.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Altenholz/Aurich
30.03.2015
(0)

Aurich verzweifelt am Altenholzer Keeper

Mit dieser Parade wehrt OHV-Torhüter Björn Bröckerhoff (grünes Trikot) den Wurf des Altenholzers Jannick Boldt ab. Eine Niederlage beim Tabellendritten konnte aber auch er nicht verhindern. Bild: Wegerich

Von Günther Czempiel

Der Altenholzer Schlussmann Stephan Hampel war der große Rückhalt beim 25:22-Erfolg über die abstiegsbedrohten Ostfriesen. Der Handball-Drittligist OHV Aurich lag nach einem schnellen 1:6-Rückstand zur Pause mit 10:8 vorn. Die Auricher Führung hielt jedoch nicht lange an.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Fußball
28.03.2015
(0)

5:0 – Emder Torflaute endet eindrucksvoll

Die Emder Manuel Menzel (Nummer 27, von links), Matthias Goosmann, Andreas Fleßner, Torben Lange, Sebastian Bloem und Heiko Visser freuen sich nach Bloems Treffer zum 1:0. Bild: Doden

Von Til Bettenstaedt und Ingo Poppen

Fußball-Landesligist Kickers Emden gewann am Freitag mit 5:0 gegen den FC Schüttorf. Das 1:0 war der erste Treffer nach 453 torlosen Minuten. In der Schlussphase schossen sich die Ostfriesen den Frust von der Seele. Ein Emder freute sich besonders – denn er hatte eine lange Durststrecke durchlebt.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Berlin/Emden
28.03.2015

Maut beschlossen – Kritik von der IHK

Von Jochen Brandt

Die schwarz-rote Bundesregierung hat das Wunschprojekt der CSU abgesegnet: die PKW-Maut. Bei der IHK in Emden sorgt das nicht gerade für Freude: Die Kammer rechnet nun damit, dass bald weniger Niederländer zum Einkaufen nach Ostfriesland kommen.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Leer
30.03.2015
(0)

20 neue Helfer für das THW

Die Prüfungshelfer legten auch schon mal selber Hand und zeigten, wie man mit Werkzeug und Hilfsgeräten richtig umgeht. Bild: Loger

Von Frank Loger

Sonnabend fand in Leer die Prüfung für Teilnehmer des Technischen Hilfswerks (THW) aus der Region statt. Neben einem Fragenkatalog mussten auch praktische Übungen bestanden werden. Fast alle Kandidaten waren erfolgreich.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Breinermoor
30.03.2015
(9)

Fracking-Gegner starten in die heiße Phase

Manfred (von links) und Maike auf der Landwehr, Antje Buscher, Doris auf der Landwehr, Herbert Buscher sowie Nils Griepenburg, Gerold Stratmann und Heinz Griepenburg sind gegen Fracking in Backe- und Breinermoor. Bild: Behrendt

Von Edgar Behrendt

Die Initiative in Breinermoor und Backemoor trifft sich mit hiesigen Bundestagsabgeordneten. Dabei soll es um die umstrittene Gasfördermethode Fracking gehen. Im Herbst soll in Berlin eine Entscheidung über die Methode fallen. Betroffen ist aber nicht nur Breinermoor.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Stapelmoorerheide
30.03.2015
(0)

Auch Schubsen und Rempeln ist erlaubt

Bei den Gruppenkämpfen im Vollkontakt-Schwertkampf kommt es vor allem darauf an, die Kämpfer der gegnerischen Mannschaft von den Füßen zu holen. Bild: Segebade

Von Insa Segebade

Sechs deutsche und niederländische Schwertkämpfer trainierten am Wochenende in Stapelmoorerheide. Im Mai wollen sie sich bei der WM in Prag messen. Michael Tegge vom Friesischen Team half in den vergangenen beiden Jahren bei der Organisation des mittelalterlichen Friesenmarkts in Weener.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Emden
30.03.2015
(3)

Wilde Tanzeinlagen für mehr Toleranz

So geht’s: Beim Breakdance-Workshop konnten die Mädchen und Jungen auch voneinander lernen. Bild: Alberts

Von Martin Alberts

Bei der 11. Wochenend-Akademie am Emder JAG stand Breakdance auf dem Programm. Das Team des Jugendwerks Wittmund brachte den Kindern die richtigen Schritte bei. Dann durften die Mädchen und Jungen ihren Eltern das Gelernte zeigen.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Emden
30.03.2015
(0)

Ostermarkt lockte kleine und große Gäste

Beim Ostfriesischen Landesmuseum konnten sich die kleinen Gäste schminken lassen. Bild: Benmalou

Von Amina Benmalou

Zum fünften Mal hatten die Ladeninhaber, das Landesmuseum und Agilio zum Ostermarkt nach Emden eingeladen. Die Kinder konnten Osternester basteln und an einer Schnitzeljagd teilnehmen. Für die erwachsenen Besucher gab es einen Flohmarkt und Live-Musik. Für die Kleinen gab es dabei einen besonderen Höhepunkt.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Norden
30.03.2015
(0)

Symbole sollen für mehr Mobilität sorgen

Menschen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind – wie Alyssa Scholz – sollen durch die neuen Kennzeichnungen mehr Planungssicherheit bekommen. Bild: Kiefer

Von Bodo Kiefer

In den Fahrplänen der Buslinie 412 in Norden ist nun zu sehen, wann ein Niederflurbus eingesetzt wird. Die Firma Weser-Ems-Bus GmbH will damit behinderten und älteren Menschen helfen. Das hat für sie einen großen Vorteil.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Bagband
30.03.2015
(0)

„Mit Leib und Seele Ortsbrandmeister“

Focke Gronewold (links) wurde von Bürgermeister Olaf Meinen zum Ehrenbrandmeister der Gemeinde Großefehn ernannt. Bild: von Harten

Von Katrin von Harten

30 Jahre lang war Focke Gronewold Ortsbrandmeister in Bagband. Am Freitag wurde der 62-Jährige altersbedingt verabschiedet. Es gab aber noch ein besondere Auszeichung für ihn.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Aurich
30.03.2015
(1)

In 15 Minuten ein junges Leben gerettet

Karina Hinrichs bildet mit ihrem Hund Bandit ein gutes Team. Bild: Ortgies

Von Gabriele Boschbach

Um schnell das Leben eins Menschen zu retten, trainiert die Auricherin Karina Hinrichs mit ihrem Rüden regelmäßig. Die 44-Jährige ist seit zehn Jahren Mitglied der DRK-Hunderettungsstaffel. Erst kürzlich kam es zu einem Ernstfall.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Wiesmoor
30.03.2015
(0)

Blick auf Blechkarossen und Bananentanks

Thomas Baier musterte beim Frühlingsfest die ausgestellten Fahrzeuge. Bild: Ortgies

Von Gabriele Boschbach

Die Oldtimerschau war am Sonntag wieder das Herzstück des Frühlingsfests in Wiesmoor. Der Regen dämpfte den Zuspruch der Teilnehmer etwas. Das wirkte sich auch auf die Zahl der Aussteller aus.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Esens
28.03.2015
(0)

Hinrichs: Ausschreibung ist raus

Die Siedlung in der Wiard-Lüpkes-Straße liegt idyllisch im Grünen. Dennoch wollen hier nicht mehr viele Menschen leben. Viele Wohnungen stehen leer. Die verbliebenen Senioren sind unzufrieden. Bild: Ullrich

Von Susanne Ullrich

Bei den städtischen Altenwohnungen in Esens soll im Mai Baubeginn sein. Die Ausschreibung dafür ging am Donnerstag raus. Noch fehlt aber eine Genehmigung.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect