Stapelmoor
02.08.2014
(0)

26 Grad warmes Wasser lädt zum Baden ein

Der Name ist Programm: Ein Sprung ins Spaßbad Stapelmoor ist besonders bei den derzeitigen Außentemperaturen ein Vergnügen. Bild: Gettkowski

Von Tatjana Gettkowski

Das Spaßbad in Stapelmoor öffnet jetzt auch in den Sommerferien. Nach den Worten von Stefan Kuper von der Spaßbad-Arbeitsgruppe gibt es an allen Tagen eine Badeaufsicht.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Potshausen
01.08.2014

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Der 19-Jährige aus Großefehn war am Freitag in Potshausen mit dem Wagen einer 53-Jährigen zusammengestoßen. Beide kamen ins Krankenhaus.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Moordorf
01.08.2014
(3)

„Sie sind ein Schönredner, Herr Robbers“

Rund 100 Zuhörer waren am Mittwochabend ins Forum der Haupt- und Realschule Moordorf gekommen, um sich über das Bahnprojekt zu informieren. Am Rednerpult (links) steht Projektleiter Theodor Robbers. Bild: Luppen

Von Marion Luppen

Projektleiter Theodor Robbers musste bei einem Infoabend über den Bahnausbau in Moordorf viel Kritik einstecken. Der SPD-Ratsherr Hinrich Albrecht erhob schwere Vorwürfe gegen die Firma Enercon, die von dem Projekt profitiert: Sie trete Arbeitnehmerrechte mit Füßen.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Fußball
01.08.2014
(0)

Die Bezirksliga startet mit drei Favoriten

Von Robert Mohr

Ostfriesische Trainer sehen TV Bunde und TuS Weener vorn. Viele Übungsleiter erwarten für die neue Saison 2014/2015 ein enges Rennen an der Tabellenspitze. Neben den Klubs aus dem Rheiderland wird auch Aurich oft als Titelanwärter genannt.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Leer/Emden
31.07.2014
(6)

Nach Ärger in Emden spielt Boekhoff für Leer

Vergangene Saison bejubelte Thilko Boekhoff (links) sieben Landesliga-Tore für den BSV Kickers. Bild: Doden

Von Sören Siemens

Der Mittelfeldstratege Thilko Boekhoff wechselt überraschend zum Ligakonkurrenten. Das Verhältnis zwischen Trainer Markus Olbrys und dem Akteur war zerrüttet. Der 29-Jährige erhielt die Freigabe und ist sofort spielberechtigt.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Aurich
30.07.2014

„Der Auricher Rat verschließt die Augen“

Der Linken-Politiker Hendrik Siebolds fordert Reaktion auf die „Missstände“ bei Enercon. Beschäftigte des Windkraftanlagen-Herstellers hatten im Zuge von Betriebsratswahlen darüber geklagt, dass sie schikaniert werden.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Ostfriesland
01.08.2014
(0)

Schulabgänger sorgen für Anstieg

Die Zahl der Arbeitslosen in Ostfriesland ist gestiegen. Bei der Arbeitsagentur Emden-Leer rücken in diesen Wochen die jungen Leute in den Fokus. Viele von ihnen sind nur vorübergehend gemeldet. Auch viele Ausbildungsstellen sind noch frei.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Leer
01.08.2014
(5)

Schulnoten für alle Leeraner Straßen

42 Straßen im Stadtgebiet müssen komplett neu angelegt werden. Bild: Wolters

Von Petra Herterich

Die Stadt Leer plant eine komplette Bestandsaufnahme ihrer Straßen. 42 Straßen müssen laut Stadt „kurzfristig“ saniert werden. Dabei werden auch die Bürger zur Kasse gebeten.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Bingum
01.08.2014
(0)

Neues Vordach fürs DGH Bingum

Mit dem Minibagger wurden die Waschbetonplatten im Eingangsbereich entfernt. Bild: Gettkowski

Von Tatjana Gettkowski

Vor der DGH Bingum wird ein gartenähnlicher Vorplatz angelegt. Für das Bauprojekt gibt aus dem Fördertopf für Dorferneuerung einen Zuschuss in Höhe von 66 000 Euro.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Ostfriesland
01.08.2014
(0)

Die Machete für den „Förderdschungel“

Sabine Beckenbauer von der N-Bank und Hartmut Neumann von der IHK Ostfriesland und Papenburg stellten die Zahlen und Statistiken zur Unternehmensförderung vor.Bild: Behrends

Von Wolfgang Behrends

Die IHK und N-Bank stellten eine Statistik für Zuschüsse vor. Fazit: Gründerkredite sind gefragt. Bei energetischen Maßnahmen wünschen sich die Förderer jedoch noch mehr Nachfrage aus der Region.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Emden
01.08.2014
(0)

Mit viel Energie in das Berufsleben gestartet

Nur zufriedene Gesichter gab es bei Verantwortlichen, Beteiligten und Teilnehmern nach Abschluss des achten Durchgangs von „Mit Energie dabei“. Bild: Müller

Von Heiko Müller

Das Erfolgsmodell „Mit Energie dabei“ von Eon, Arbeitsagentur und Stadt Emden ist für weitere drei Jahre gesichert. Die Beteiligten verabschiedeten jetzt die 17 Absolventen des achten Durchgangs. Fast alle Teilnehmer haben eine Lehrstelle.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Norden
01.08.2014
(0)

DRK-Ortsverband ehrte engagierte Helfer

Erster Vorsitzender Manuel Diekmann (links) mit einigen der geehrten Mitglieder des DRK-Ortsvereins Norden vor dem Hotel Reichshof. Bild: Privat

Von Katrin Hellwig

Der DRK-Ortsverband hatte eine Jahreshauptversammlung im Hotel Reichshof. Beim Rückblick auf das Jahr 2013 wurden unter anderem internationale Probleme angesprochen. Vor Ort wünscht man sich die Digitalfunk-Ausstattung.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Aurich
01.08.2014
(4)

„Die Wohnverhältnisse sind sehr beengt“

Amtsarzt Dr. Eimo Heeren (vorne) löste mit seiner Kritik eine Debatte über Flüchtlingsunterkünfte im Kreis Aurich aus. Das Foto zeigt zudem Kreis-Sozialdezernentin Henni Krabbe (links) und Blanka Seelgen (Die Linke) während der Sitzung des Kreis-Sozialausschusses, bei der Heeren sich zu Wort gemeldet hatte. Bild: Boschbach

Von Gabriele Boschbach

Flüchtlingsunterkünfte: Der Lankreis Aurich räumt ein, dass es in einigen Quartieren Probleme gibt. Wilke Saathoff aus Brookmerland wies gestern Kritik an von ihm vermieteten Räumen zurück.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Aurich
01.08.2014
(0)

Der Hohe Wall wird Mitte Oktober fertig sein

Die Mitarbeiter der Firma Heyen müssen mit viel Präzision zu Werke gehen, um den Graben am Hohen Wall zu verbreitern. Bild: Boschbach

Von Gabriele Boschbach

Die Sanierung des historischen Areals am Hohen Wall liegt voll im Zeitplan. Seit einigen Tagen wird der Graben verbreitert. Der obere Weg ist bereits so gut wie begehbar. Jetzt ist der untere an der Reihe.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Spetzerfehn
01.08.2014
(0)

800 junge Feuerwehrleute im Zelt zu Hause

Bei den Lagerwettbewerben geht es um Geschick und Schnelligkeit. Bild: Kabernagel

Von Ute Kabernagel

Mitglieder der Jugendfeuerwehren aus dem Kreis Aurich leben eine Woche lang in Spetzerfehn. Der organisatorische Aufwand ist nicht ohne. Rund 100 Helfer und Betreuer sind im Einsatz.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Friedeburg
01.08.2014
(2)

Schnelles Internet für die Gewerbegebiete

Von Wolfgang Trumpf

EWE ermöglicht in Friedeburg Übertragungsraten von bis zu 50 Megabit pro Sekunde. Mit 8000 Euro hat sich die Gemeinde am Breitbandausbau durch EWE Tel beteiligt.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect