Leer
24.07.2014
(0)

Das Denkmal bleibt – und wird eingekreist

Von Petra Herterich

Berliner Architekten überzeugten eine 19-köpfige Leeraner Jury bezüglich der Umgestaltung des Denkmalsplatzes. Insgesamt hatten fünf Büros ihre Vorschläge eingereicht. Ab Montag sind alle Ergebnisse im historischen Rathaus ausgestellt.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Aurich
24.07.2014
(2)

Idee: Zentralklinik aufs Kasernengelände

Ein 40 Hektar großes Areal liegt im Dornröschenschlaf. Die ehemaligen Kasernengebäude stehen leer. Archivbild: Ortgies

Von Marion Luppen

Politiker diskutierten im Auricher Rathaus über einen Vorschlag aus der Bevölkerung. Demnach könnte die Zentralklinik aufs ehemalige Kasernengelände in Aurich. Bürgermeister Windhorst sagte, man solle das Pferd nicht von hinten aufzäumen. Zunächst müsse die Standortfrage generell geklärt werden.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Fußball
24.07.2014
(0)

Nach Gruppensieg folgt Endspiel-Verzicht

Der Germane Neils Essel (am Ball) und seine Teamkollegen taten sich gegen GW Firrel in der Offensive schwer und erarbeiteten sich fast keine Torchancen. Bild: Barth

Von Günther Czempiel

Der Fußball-Oberligist VfL Oldenburg tritt kein zweites Mal beim Saris-Cup in Holtland an. Stattdessen bestreitet Grün-Weiß Firrel das Finale. Der Bezirksligist hatte in der Auftaktpartie der Vorrundengruppe B gegen Germania Leer für eine Überraschung gesorgt.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Fußball
23.07.2014
(0)

Sohn vermasselte Vater die Generalprobe

Nahezu gleichauf lagen am Ende alle drei Teams der Gruppe A. Kickers Emden (rechts Julian Meyer) siegte gegen TV Bunde (links Eike Schmidt) allerdings mit 3:0. Bild: Ortgies

Von Georg Lilienthal und Ingo Poppen

Michael Olbrys ärgerte mit dem Ihrhover Siegtor beim Saris-Cup in Holtland Markus Olbrys und dessen BSV Kickers Emden. Dennoch war der Emder Trainer nicht unzufrieden – obwohl er eine Sache alles andere als spaßig findet.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

München
22.07.2014

Der Mann vom Deich lässt Bayern lachen

Johannes Stein trainierte auf dem Bayern-Gelände an der Säbener Straße in München. Bild: Privat

Von Georg Lilienthal

Johannes Stein vom SV Hage zeigte in München Fußball- und Showtalent bei einem Casting mit Paul Breitner und Co. Ein Training an der Säbener Straße sowie ein kreativer Auftritt waren dafür nötig – und eine Tasse Tee.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Papenburg/Ostfriesland
23.07.2014
(9)

IG Metall verschärft Ton gegenüber Enercon

Evelyn Gerdes, Christiane Benner und Thomas Gelder (von links) nahmen für die IG Metall Stellung. Bild: Ortgies

Von Ralf Klöker

Die Gewerkschaft will den zunehmenden Druck auf Betriebsratsmitglieder nicht mehr hinnehmen. Bei einer Betriebsrätekonferenz am Dienstag Papenburg wurden nun Unterschriftenaktion gestartet.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Ihrhove
24.07.2014
(0)

Rohrbruch: Lüdeweg halbseitig gesperrt

Im Lüdeweg läuft die Wasserversorgungsleitung direkt unter der Straße. Um das Leck schließen zu können, musste die Asphaltdecke weggenommen werden. Bild: Ammermann

Von Carsten Ammermann

Nach einem Leck in der Wasserleitung musste der Lüdeweg in Ihrhove aufgebaggert werden Die entstandene Lücke soll so schnell wie möglich wieder geschlossen werden. Einige Haushalte mussten stundenlang ohne Wasser auskommen.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Leer
24.07.2014
(3)

Beim Busbahnhof muss Leer abbremsen

Im kommenden Jahr soll mit der Umgestaltung des Bahnhofsvorplatzes begonnen werden. Bild: Wolters

Von Petra Herterich

Die Stadt Leer hatte eine Neugestaltung des Busbahnhofs für 3,2 Millionen Euro geplant. Nun hat das Land Niedersachsen den Rotstift angesetzt. Bei manchen Bauvorhaben muss nun eine Alternative her.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Weener
24.07.2014
(0)

HuT-Aufsichtsrat rudert zurück

Nicht nur Torfwiefkes, sondern auch Angler gehören zum typischen Bild im Hafen von Weener. Bild: Gettkowski

Von Tatjana Gettkowski

Das Angelverbot für den Hafen von Weener wurde jetzt wieder aufgehoben. Der Beschluss zur Änderung der Hafenordnung hatte bei Anwohnern, Touristen und der Politik für Empörung gesorgt.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Canhusen
24.07.2014
(1)

Neue Studie zu Windrädern

Von Fritz Harders

Die Bürgerinitiative „Weitblick“ Canhusen sieht ihre Befürchtung bestätigt, dass Lärm von Windkraftanlagen die Gesundheit der Anwohner gefährdet. Selbst bei großem Abstand traten laut einer Befragung bei Anwohnern in Wilstedt gesundheitliche Probleme auf.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Greetsiel
24.07.2014
(0)

Eindruck von Arbeit der Fischer gewinnen

Zum Korso werden die Kutter wie in den vorigen Jahren bunt geschmückt sein. Das Foto zeigt drei von ihnen an der Schleuse Leysiel. Bild: Spengler

Von Karin Spengler

18 Greetsieler Kutter nehmen am kommenden Sonntag Gäste an Bord. Im Hafen des Krummhörner Dorfes wird ein buntes Programm mit vielen Leckereien angeboten. Zwei Chöre sorgen zudem für die passende Musik.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Marienhafe
24.07.2014
(0)

Auf die Zukunft gut vorbereitet

Nadine Geiß saß Geschäftsführer Stefan Reemts im simulierten Bewerbungsgespräch gegenüber. Bild: Privat

Von Nina Harms

An der IGS Marienhafe wurden nun Vorstellungsgespräche simuliert. Die Initiative ging vom Verein Eibo aus. Den Schülern saßen echte Firmenvertreter gegenüber.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Ihlow
24.07.2014
(0)

Schüler wollen Stromverbrauch reduzieren

Prüfen die Lampen in ihrer Schule auf Energieverschwendung: Nadine Hinderks, Tim Eisenhauer, André Janssen, Jule Reichelt und Thido Harms (von links). Bild: Hoffmann

Von Julian Hoffmann

Die Klasse 7c der Ihlower Hermann-Tempel-Gesamtschule setzt sich für den Klimaschutz ein. In der Einrichtung haben die Jugendlichen geprüft, wo Energie verschwendet wird – und sich Verbesserungen überlegt.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Aurich
24.07.2014
(1)

Geisterfahrer muss Führerschein abgeben

Von Gabriele Boschbach

Ein 40-Jähriger aus Norden stand vor Gericht. Er hatte seinen Wagen auf der A 31 bei Riepe gewendet. Damit hatte er andere Autofahrer in Gefahr gebracht. Nun darf der Mann vorerst nicht mehr hinter das Steuer.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Spetzerfehn
24.07.2014
(0)

Spiel hat keine Grenzen – Wasser keine Balken

Erstmals gab es auf der Hauptwieke ein Kanurennen. Das Spiel ohne Grenzen mit acht Mannschaften endete am Kanal. Bild: Trauernicht

Von Hinrich Trauernicht

Das Volks- und Feuerwehrfest Spetzerfehn bot neue Herausforderung und lockte tausende Besucher. Bereits zur ersten Veranstaltung, einem Teenachmittag, kamen 120 Gäste – trotz Hitze.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Emden/Wittmund
24.07.2014
(3)

Pomberg: „Fünf vor zwölf“ für Kliniken des Landes

Geschäftsführer Ulrich Pomberg (r.) und die Belegschaft des Emder Klinikums ließen gestern 300 Luftballons aufsteigen, 200 davon rot. Das soll den Anteil der Krankenhäuser symbolisieren, der aus finanziellen Gründen vor der Schließung steht. Bild: Behrends

Von Wolfgang Behrends und Sönke Wieting

Niedersächsische Krankenhäuser wiesen mit der Aktion „Zwei Drittel“ auf finanzielle Missstände hin. In Emden ließen Mitarbeiter Luftballons aufsteigen. Auch die Wittmunder beteiligten sich.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect