Emden
23.07.2014
(0)

Emden: Bewohner aus brennendem Haus gerettet

Mit einem Leiterwagen wurden die Flammen bekämpft. Bild: Kreykenbohm

Von Julia Kreykenbohm und Dennis Tirrel

Im Emder Stadtteil Klein-Faldern ist am Mittwochmorgen im Obergeschoss ein Feuer ausgebrochen, das rasch auf umliegende Häuser übergriff. Die Feuerwehr konnte alle Bewohner unverletzt retten.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Papenburg/Ostfriesland
23.07.2014
(0)

IG Metall verschärft Ton gegenüber Enercon

Evelyn Gerdes, Christiane Benner und Thomas Gelder (von links) nahmen für die IG Metall Stellung. Bild: Ortgies

Von Ralf Klöker

Die Gewerkschaft will den zunehmenden Druck auf Betriebsratsmitglieder nicht mehr hinnehmen. Bei einer Betriebsrätekonferenz am Dienstag Papenburg wurden nun Unterschriftenaktion gestartet.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Ostfriesland
23.07.2014
(2)

Mehr Tote auf Ostfrieslands Straßen

Von Marion Luppen und Carmen Leonhard

Negativtrend im Norden: Die Zahl der Unfallopfer ist im ersten Halbjahr stark gestiegen. Diese Entwicklung sei „alarmierend und erschreckend“, so Johannes Lind, Chef der Polizeiinspektion Leer/Emden.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Fußball
23.07.2014
(0)

Sohn vermasselte Vater die Generalprobe

Nahezu gleichauf lagen am Ende alle drei Teams der Gruppe A. Kickers Emden (rechts Julian Meyer) siegte gegen TV Bunde (links Eike Schmidt) allerdings mit 3:0. Bild: Ortgies

Von Georg Lilienthal und Ingo Poppen

Michael Olbrys ärgerte mit dem Ihrhover Siegtor beim Saris-Cup in Holtland Markus Olbrys und dessen BSV Kickers Emden. Dennoch war der Emder Trainer nicht unzufrieden – obwohl er eine Sache alles andere als spaßig findet.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

München
22.07.2014
(6)

Der Mann vom Deich lässt Bayern lachen

Johannes Stein trainierte auf dem Bayern-Gelände an der Säbener Straße in München. Bild: Privat

Von Georg Lilienthal

Johannes Stein vom SV Hage zeigte in München Fußball- und Showtalent bei einem Casting mit Paul Breitner und Co. Ein Training an der Säbener Straße sowie ein kreativer Auftritt waren dafür nötig – und eine Tasse Tee.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Emden
19.07.2014

Dirks hat 30 Anfragen für Nobel-Pick-up

Im Frühjahr wurde der „V8 Passion“ auf dem Autosalon in Genf erstmals vorgestellt. Archivbild: Dirks

Von Ole Cordsen

Die Ostfriesen wollen zum Jahresende ihre Luxusvariante des VW-Fahrzeugs auf den Markt bringen. Die Interessenbekundungen potenzieller Kunden mehren sich. Die müssen eine Menge Geld für den „V8 Passion“ auf den Tisch legen.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Ihrhove
23.07.2014
(0)

Der Jugend zehn Jahre lang viel geboten

Jugendhausleiterin Marion Pagel-Eule (links) und Praktikantin Stephanie Hillebrandt versprechen für Sonntag ein buntes Programm. Bild: Ammermannn

Von Carsten Ammermann

Der Ihrhover Treff feiert am Sonntag seinen runden Geburtstag. Das Team um Leiterin Marion Pagel-Eule hat in den vergangenen Wochen die Feier vorbereitet. Die Besucher dürfen sich auf viele Aktionen freuen.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Leer
23.07.2014
(0)

Zu Besuch beim alten Fährmann in Kanada

Jurij Gregorius Kurys und seine Frau Irene freuten sich sehr über die bunten Drucke von der Jümme-Fähre. Bild: Privat

Von Petra Herterich

Jurij Gregorius Kurys zog von 1941 bis 1945 die Pünte über die Jümme. Die Eltern von Herma de Buhr erinnerten sich noch an den damals 16-Jährigen. Sie und ihr Mann besuchten ihn jetzt in Toronto – und stellten fest: Plattdeutsch kann er auch noch ein bisschen.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Bunde
23.07.2014
(0)

Grundstücke waren in Rekordzeit bebaut

Bauamtsleiter Manfred de Boer (vorne von links) und Georg Vrieling von der NLG warfen bei der Bauabnahme mit Wilfried Schütte von der Firma Jansen, Bürgermeister Gerald Sap, Ortsvorsteher Wilhelm Ostendorp und Georg Huisinga, Vorsitzender des Wegeausschusses, auch einen Blick in den Schmutzwasserkanal. Bild: Gettkowski

Von Tatjana Gettkowski

Am Dienstag war die offizielle Abnahme im Baugebiet „Nördlich Bunder Deich“. Alle 49 Grundstücke waren bereits im vergangenen Jahr schnell verkauft. Das sei bei einem Baugebiet dieser Größenordnung sehr schnell gegangen, so Projektleiter Georg Vrieling.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Emden
23.07.2014
(0)

Transvaal soll fit für die Zukunft werden

Die Häuser sollen vor allem für die Bedürfnisse älterer Menschen umgebaut werden. Bild: Doden

Von Julia Kreykenbohm

Die Stadt Emden bewirbt sich erneut für das Förderprogramm „Soziale Stadt“. Die Anwohner können sich mit Vorschlägen und Anregungen in die Bewerbung einbringen. Die Frist läuft bis zum 1. Oktober. In den Planungen sieht sich Emden bereits weit vorne.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Emden
23.07.2014
(0)

Vorwärts mit geballter Energie der Sonne

Bei den Teilnehmern kam es auf höchste Konzentration an. Bild: Schneid

Von Annika Schneid

Schüler stellten bei einer Solar-Rallye in Emden ihre Kreativität unter Beweis. Ein halbes Jahr lang haben die Teilnehmer an ihren Fahrzeugen gebastelt, geschraubt und die Konstruktionen immer wieder verbessert. Dabei wurden schon vor Beginn spannende Rennen prophezeit.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Norden
23.07.2014
(2)

Der Ziellosigkeit an den Kragen gehen

Von Katrin Hellwig

Eine Zukunftsstrategie für Norder Wirtschaftsbetriebe wurde am Montag im Rat vorgestellt. Der Dortmunder Berater Markus Wessel machte deutliche Ansagen: Norden habe Potenzial, müsse sich aber im Tourismus klarer positionieren.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Aurich
23.07.2014
(0)

Jugendgruppe grillte für Obdachlose

Benjamin Henschel (rechts) verteilt die Bratwürste im Tagesaufenthalt. Bild: Hoffmann

Von Julian Hoffmann

Rund 30 Gäste kamen zum Mittagessen für Obdachlose in den Tagesaufenthalt Aurich. Die Aktion hat die Gruppe bereits zum zweiten Mal gemacht. Die Lebensmittel dafür bezahlte sie aus eigener Tasche.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Aurich
23.07.2014

Ort für den Schwulen-Vorkämpfer

Das Bild zeigt Melanie Doden. Sie kämpft dafür, dass in Aurich eine Straße nach Karl Heinrich Ulrichs benannt wird. Bild: Privat

Von Maria Berentzen

Ein Parkplatz in Aurich soll nach Karl Heinrich Ulrichs benannt werden. Dafür kämpft der Verein Landlust. Der Auricher Jurist hatte sich als einer der ersten Männer für die Rechte von Schwulen eingesetzt. Nun könnte der Wunsch des Vereins in Erfüllung gehen.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Zwischenbergen
23.07.2014
(3)

Künstlerhaus ist dem Verfall preisgegeben

Mit der Gestaltung von Glasbetonfenstern machte sich Oskar in der Region einen Namen. Bild: Boschbach

Von Gabriele Boschbach

Ein Wiesmoorer Makler versucht das Künstlerhaus in Zwischenbergen seit mehr als drei Jahren zu veräußern. Die Witwe des Malers bedauert die geringe öffentliche Anteilnahme an dem einzigartigen Bau.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Wiesedermeer
23.07.2014
(0)

Ein großer Flohmarkt auf kleinem Raum

Tanja Weigelt, Diana Janssen, Imke Martens (von links) und weitere ehrenamtliche Helfer engagieren sich beim „Sparfuchs“ in Wiesedermeer. Bild: Wieting

Von Sönke Wieting

Diana Janssen leitet seit acht Jahren den sozialen Spendenshop „Sparfuchs“ in Wiesedermeer. Seit 2007 kamen insgesamt 80 300 Euro zusammen. Die Erlöse sind für einen guten Zweck vorgesehen.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect