Hesel
28.03.2015
(0)

Unfall: Neunjähriger kommt mit Schrecken davon

Von Dennis Tirrel

In Hesel überquerte am Sonnabend ein Neunjähriger unbedacht eine Straße und wurde dabei von einem Pkw erfasst. Dabei hatte er offenbar einen großen Schutzengel.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Emden
28.03.2015
(0)

Emder Bunkermuseum gerät in Bedrängnis

Das Bunkermuseum an der Holzsägerstraße wurde 1994 anlässlich des 50. Jahrestages der Zerstörung Emdens eröffnet. Es entstand aus einer privaten Initiative. Bild: Alberts

Von Heiko Müller

Der Bund will den Bunker an der Holzsägerstraße in Emden verkaufen. Das könnte das Ende des Bunkermuseums bedeuten – falls sich ein privater Käufer findet. Jetzt wird verhandelt.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Leer
28.03.2015
(4)

Polizei wartet weiter auf die Ogida-Daten

Von Jochen Brandt

Bei der Polizei sind noch keine Informationen des sozialen Netzwerks Facebook eingegangen, mit denen sich der Urheber der Ogiga-Seite identifizieren lassen könnte. Die Beamten stehen aber mit Facebook in Kontakt.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Fußball
28.03.2015
(0)

5:0 – Emder Torflaute endet eindrucksvoll

Die Emder Manuel Menzel (Nummer 27, von links), Matthias Goosmann, Andreas Fleßner, Torben Lange, Sebastian Bloem und Heiko Visser freuen sich nach Bloems Treffer zum 1:0. Bild: Doden

Von Til Bettenstaedt und Ingo Poppen

Fußball-Landesligist Kickers Emden gewann am Freitag mit 5:0 gegen den FC Schüttorf. Das 1:0 war der erste Treffer nach 453 torlosen Minuten. In der Schlussphase schossen sich die Ostfriesen den Frust von der Seele. Ein Emder freute sich besonders – denn er hatte eine lange Durststrecke durchlebt.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Fußball
28.03.2015
(0)

Ein Trio ist gegen Pewsum gesperrt

Beim 3:1-Hinspielerfolg gegen den SC Türkgücü hatte Aziz Timur (am Ball) die Pewsumer als Mannschaftsführer aufs Feld geführt. Am Sonnabend in Osnabrück fehlt der Routinier aus beruflichen Gründen. Bild: Doden

Von Günther Czempiel

Den TuS Pewsum erwartet am Wochenende eine hitzige Heimspiel-Atmosphäre in Osnabrück. Auch Leer und Esens treten auswärts an. Die Germanen haben vor dem Spiel in Wahnbek Personalsorgen.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Berlin/Emden
28.03.2015
(2)

Maut beschlossen – Kritik von der IHK

Von Jochen Brandt

Die schwarz-rote Bundesregierung hat das Wunschprojekt der CSU abgesegnet: die PKW-Maut. Bei der IHK in Emden sorgt das nicht gerade für Freude: Die Kammer rechnet nun damit, dass bald weniger Niederländer zum Einkaufen nach Ostfriesland kommen.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Leer
28.03.2015
(0)

„Wir werden was ganz Neues beginnen“

Die Gastronomie im Zollhaus soll ausgebaut werden. Partys am Wochenende soll es aber weiterhin geben. Bild: Ortgies

Von Petra Herterich

Das Leeraner Zollhaus hat wieder einen festen Pächter für die Gastronomie: Christine und Reinhard Wölke bekamen den Zuschlag. Das Paar betreibt auch das Restaurant Alter Brunsel. In Zukunft soll sich das Angebot in dem historischen Leeraner Kulturzentrum verändern.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Leer/Jheringsfehn
28.03.2015
(0)

Schuppenbrand in Jheringsfehn ist gelegt worden

Die Feuerwehr musste am Sonnabend, 21. März, ausrücken, um den Schuppen, in dem Holz gelagert war, zu löschen. Bild: Wolters

Von Edgar behrendt

Vor einer Woche stand in Jheringsfehn eine Remise in Flammen. Sie war angezündet worden. Wenige Tage zuvor hatte die Polizei einen jungen Mann wegen einer anderen Brandstiftung überführt. Die Polizei prüft, ob der 18-Jährige auch für diese Tat verantwortlich ist.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Bunde
28.03.2015
(0)

Großteil der Bauplätze ist schon verkauft

Die Erschließungsarbeiten des Neubaugebietes an der Boenster Straße sind in vollem Gange. Bild: Gettkowski

Von Tatjana Gettkowski

Die Erschließung des neuen Wohngebiets an der Boenster Straße in Bunde hat begonnen. Angeboten werden die Bauplätze zu Quadratmeterpreisen zwischen 40 bis 56 Euro. Mit der Bebauung kann voraussichtlich im Juni begonnen werden. Die Nachfrage ist groß.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Emden
27.03.2015
(1)

Kunsthalle Emden eröffnet Labor mit Liebe

Claudia Ohmert, Leiterin der Museumspädagogik, erläuterte das Konzept des neuen Labors in der Kunsthalle. Bild: Ortgies

VOn Gordon Päschel

Die Emder Kunsthalle bietet den Besuchern ein neues Kreativangebot, bei dem das Atrium zum Experimentierraum wird. Ein Jahr lang wird es verschiedene Mitmach-Aktionen und Veranstaltungen zum Thema Liebe geben. Auch interessante Gäste tragen zum Programm bei.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Emden
27.03.2015
(6)

Wenn die Birken Trauer tragen

„Wir bleiben hier stehen“, war am Donnerstag auf einem Schild auf einer der beiden Birken zu lesen. Bild: Päschel

Von Gordon Päschel

Die Stadt Emden will die Böschung am Feuerschiffanleger umgestalten und Bäume fällen. Das führte zu Protesten bei Naturschützern, die Trauerflor um die betroffenen Bäume hängten. Der Widerstand zeigte Wirkung.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Norden
28.03.2015
(0)

Norder Rat stellt sich hinter die KVHS

Dabei sein, mitmachen: Die Mitarbeiter der KVHS Norden haben Sorge, dass sie nur noch eine geringe Rolle in Sachen Bildung spielen. Sie fürchten um ihren Arbeitsplatz, wenn es zu einer Zusammenlegung mit der KVHS Aurich kommt. Politik und Verwaltung in Norden wollen ebenfalls die Eigenständigkeit. Das wurde bei der Ratssitzung deutlich. Bild: Archiv

Von Nina Harms

Der Norder Rat hat eine Stellungnahme zum Erhalt der Eigenständigkeit der Kreisvolkshochschule Norden verabschiedet. In den Augen der Ratsmitglieder hat die Unabhängigkeit der Norder Einrichtung eine zentrale Bedeutung.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Aurich
28.03.2015
(0)

Nach Ostern fällt Startschuss für Ellernfeld

Ein Bild, das am Ellernfeld bald der Vergangenheit angehören soll: ein geflutetes Spielfeld. Mit der Verlegung des neuen Kunstrasens soll auch eine bessere Drainage installiert werden. Archivbild: Ortgies

Von gabriele boschbach

Neben der Fernwärmeleitung am Ellernfeld in Aurich folgen noch zwei weitere Großprojekte. So soll der Kunstrasen auf dem Sportplatz ausgetauscht und die gesamte Anlage modernisiert werden. Dafür sind mehr als eine Million Euro veranschlagt.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Westerende-Holzloog
27.03.2015
(1)

Bürgermeister kaufte Brücke zum Schrottpreis

Seit rund zwei Wochen führt die Brücke, die 61 Jahre lang Fußgänger und Radfahrer über den Moordorf-Abelitz-Kanal brachte, nun über den Ringkanal in Westerende-Holzloog. Sie ist mit bunten Bändern geschmückt. Bild: Mühring

von Grit Mühring

61 Jahre lang führte eine Brücke über den Moordorf-Abelitz-Kanal, bevor sie vor wenigen Wochen abgebaut wurde. Die Gemeinde Südbrookmerland wollte die Brücke nicht haben. Nun hat Bürgermeister Heino de Vries zugeschlagen und sie an einen neuen Standort verlegt.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Großefehn
28.03.2015
(0)

Stark abgespeckten Haushalt verabschiedet

Von Monika Bogena

Der fraktionsübergreifende Arbeitskreis hat den Großefehner Haushalt 2015 beschlossen. Fast alle Fraktionsvorsitzenden lobten die Leistung des Arbeitskreises. Einige Gebühren werden steigen.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Esens
28.03.2015
(0)

Hinrichs: Ausschreibung ist raus

Die Siedlung in der Wiard-Lüpkes-Straße liegt idyllisch im Grünen. Dennoch wollen hier nicht mehr viele Menschen leben. Viele Wohnungen stehen leer. Die verbliebenen Senioren sind unzufrieden. Bild: Ullrich

Von Susanne Ullrich

Bei den städtischen Altenwohnungen in Esens soll im Mai Baubeginn sein. Die Ausschreibung dafür ging am Donnerstag raus. Noch fehlt aber eine Genehmigung.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect