Filsum/Detern
31.03.2015

Vollsperrung: Wind drückt Lastwagen von der B72

Der zweite verunglückte Lastwagen wurde nur etwa 100 Meter von der ersten Unglücksstelle vom Wind erfasst. Bild: Mohr

Die Bundesstraße 72 ist zwischen Detern und Filsum seit Dienstagvormittag in beiden Richtungen voll gesperrt. Grund dafür sind mehrere Lastwagen, die durch den Wind von der Straße gedrückt wurden.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Wiesmoor/Großefehn
31.03.2015
(0)

23-Jähriger aus Ostgroßefehn vermisst

Seit Sonntagabend wird ein 23-Jähriger Mann aus Ostgroßefehn vermisst. Er braucht Medikamente gegen Krampfanfälle. Zuletzt wollte er mit dem Rad von Hinrichsfehn Richtung Ostgroßefehn fahren.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Bunde
31.03.2015
(1)

Kokain im Wert von 60 000 Euro beschlagnahmt

Der Fund der Bundespolizei in Bunde war beträchtlich: Ein 42-Jähriger Drogenschmuggler hatte am Freitag Marihuana und ein Kilo Kokain im Wert von 60 000 Euro dabei. Inzwischen wurde gegen den Mann Haftbefehl erlassen.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Leer
31.03.2015
(0)

Tom Bodde besuchte 1157 Stadien in 53 Ländern

Tom Bodde hat Arenen in der ganzen Welt gesehen. Bild: Wolters

Von Henning Barth

Ein Groundhopper aus den Niederlanden hat im Vereinsheim von Germania Leer einen Vortrag über seine Reisen gehalten. Dabei geht es ihm vor allem um die Fußball-Atmosphäre in fremden Stadien und Ländern. Besonders gerne geht er dafür nach Osteuropa.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Altenholz/Aurich
30.03.2015
(0)

Aurich verzweifelt am Altenholzer Keeper

Mit dieser Parade wehrt OHV-Torhüter Björn Bröckerhoff (grünes Trikot) den Wurf des Altenholzers Jannick Boldt ab. Eine Niederlage beim Tabellendritten konnte aber auch er nicht verhindern. Bild: Wegerich

Von Günther Czempiel

Der Altenholzer Schlussmann Stephan Hampel war der große Rückhalt beim 25:22-Erfolg über die abstiegsbedrohten Ostfriesen. Der Handball-Drittligist OHV Aurich lag nach einem schnellen 1:6-Rückstand zur Pause mit 10:8 vorn. Die Auricher Führung hielt jedoch nicht lange an.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Ostfriesland
31.03.2015
(2)

Ausbildungsengpässe bei den Zahnärzten

Die Bezirksstelle Ostfriesland der Zahnärztekammer Niedersachsen beobachtet eine beunruhigende Entwicklung: Im Herbst beginnen nur halb so viele junge Menschen ihre Lehre zu Zahnmedizinischen Fachangestellten. Das liege allerdings nicht an der Zahl der Bewerber.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Leer
31.03.2015
(1)

Grünes Licht für die Sanierung der Pünte

Die historische Pünte über die Jümme ist zwischen Wiltshausen (links) und Amdorf unterwegs. Bild: luftbilder-ostfriesland.de

Von Petra Herterich

Der Leeraner Püntenverein hat dank der Unterstützung von Stiftungen und Spendern das Geld für eine Sanierung fast zusammen. Von den nötigen rund 55 0000 Euro sind bereits 49 000 Euro vorhanden. Der Verein zeigte sich überrascht.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Veenhusen
30.03.2015
(9)

Vollsperrung nach Unfall auf der A31

Der Fahrer des Kleintransporters hatte Glück im Unglück. Bild: Wolters

Bei einem Unfall auf der Bundesautobahn A31 ist am Montag in der Nähe von Veenhusen eine Person leicht verletzt worden. Der betroffene Autobahn-Abschnitt bleibt laut Einschätzung der Polizei noch bis zum späten Nachmittag gesperrt.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Weener
31.03.2015
(4)

Wolters schließen ihren Blumenladen

Petra und Christian Wolters haben rund 20 Jahre lang den Blumenladen in der Bahnhofsstraße in Weener geführt. Nun wollen sie sich auf das Hauptgeschäft, den Garten- und Landschaftsbau, konzentrieren. Bild: Groeneveld

Von Kristina Groeneveld

Der Blumenladen von Petra und Christian Wolters in Weener öffnet am Dienstag zum vorerst letzten Mal die Türen. Drei Generationen lang bot die Familie in Weener Pflanzen an. Im Rheiderland werden die Wolters aber auch in Zukunft arbeiten.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Emden
31.03.2015
(2)

Stadt will dem Bunkermuseum helfen

Für die Betreiber des Bunkermuseums steht bei den Verhandlungen viel auf dem Spiel. Bild: Alberts

Von Heiko Müller

Der Erste Stadtrat Horst Jahnke stellt eine Lösung für den Fortbestand des Emder Bunkermuseums in Aussicht. Zunächst wolle man sich aber mit den Betreibern des Museums unterhalten. Unterdessen klopfte am Montag bereits ein interessierter Käufer wegen dem Bunker an.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Emden
31.03.2015
(4)

VW setzt auf eine steife Brise

Seit der vergangenen Woche drehen sich auf dem Kreisverkehr vor der Hauptwache am Emder VW-Werk drei neue Windanlagen. Jede ist insgesamt 14 Meter hoch. Bild: F. Doden

Von Gordon Päschel

Am Emder Volkswagen-Werk sind drei neue Windkraftanlagen in Betrieb genommen worden. Mit einer Nennleistung von jeweils zehn Kilowatt liefern sie nur in geringem Maße den benötigten Strom des Konzerns. Dafür dienen sie aber einem anderen Zweck.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Norden
31.03.2015
(2)

Lieber sichere Arbeit als höherer Verdienst

Blumen sprießen an der KVHS in Norden. Drinnen herrschen im Moment keine Frühlingsgefühle. Bild: Berentzen

Von Maria Berentzen

Uwe Mittwollen ist besorgt. Der Leiter der KVHS Norden befürchtet, dass die Erhöhung der Gehälter der KVHS-Mitarbeiter in Norden Probleme mit sich zieht. Seine Einrichtung bekomme nur einen Zuschlag für Bildungsangebote, wenn sie diese günstig anbiete.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Ostfriesland
31.03.2015
(1)

Sturmschäden hielten sich in Grenzen

Auf der Straße Fahnster Streek in Fahne stürzte ein Baum auf dieses Auto. Der 26-jährige Fahrer kam unverletzt davon. Bild: Feuerwehr

Während andernorts der Sturm der vergangenen Tage viele Schäden verursacht hat, blieb die Lage in Ostfriesland relativ ruhig. Die Feuerwehren im Kreis Leer rückten in der Nacht und Montagnachmittag zu sieben Einsätzen aus. In Ihlow traf ein Baum ein fahrendes Auto.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Aurich
31.03.2015
(0)

Leichte Kost stand nicht auf dem Programm

Nachdenklich machendes Kabarett servierte Hagen Rether in Aurich. Bild: Keller

Von Bettina Keller

Der Kabarettist Hagen Rether war zu Gast in der Stadthalle Aurich. Vor rund 450 Besuchern arbeitete sich der Wahlessener durch ein breites Themenpaket vom Fremdenhass bis zur Massentierhaltung. Die Zuschauer fühlten sich nicht selten ertappt.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Wiesmoor
31.03.2015
(0)

Schwarz-weiße Passion trifft auf Provence

Horst-Richard Schlösser (links) und Pastor Stefan Wolf (rechts) begrüßten am Sonntag in der Friedenskirche Eva Pankok (vorne) und Annette Burger, die Leiterin des Otto-Pankok-Museums. Bild: Privat

von Katrin Moser und Grit Mühring

Die „Nordbrücke“ Wiesmoor feierte am Sonntag die Eröffnung der Ausstellung „Otto und Eva Pankok“, zu der auch die 90-Jährige Eva Pankok anreiste. Die Werke ihres Vaters Otto lobte selbst die Bundeskanzlerin bereits in den höchsten Tönen.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Esens
31.03.2015
(0)

Brigitte Rode gibt Vorsitz des Seniorenrates ab

Bürgermeister Harald Hinrichs verabschiedete Brigitte Rode als Vorsitzende des Seniorenrates der Samtgemeinde Esens. Bild: Ullrich

von Susanne Ullrich

Die Vorsitzende des Seniorenrates in Esens hat ihren Posten aufgegeben. Brigitte Rode ist inzwischen 80 und hat sich 31 Jahre lang in der Seniorenarbeit engagiert. Nun möchte sie kürzertreten – einen anderen Posten behält sie aber auch weiterhin.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect