Wiesmoor

Einsatz

Ein Verletzter bei Bootsbrand auf dem Ems-Jade-Kanal

Nach rund 40 Minuten konnte die Feuerwehr ihren Einsatz beenden. Foto: Feuerwehr

Bei einem Feuer auf einem Boot ist in Marcardsmoor ein Mann verletzt worden. Zunächst war der Feuerwehr eine Explosion gemeldet worden.

Marcardsmoor - Bei einem Bootsbrand am Sonnabend in Marcardsmoor ist ein Mann verletzt worden. Als die Feuerwehr um 14.22 Uhr alarmiert wurde, hieß es zunächst, es habe eine Explosion gegeben, so die Freiwillige Feuerwehr in einer Mitteilung. Der Einsatzort am Bootsanleger des Ems-Jade-Kanals an der Poststraße war nur wenige Meter vom Feuerwehrhaus in Marcardsmoor entfernt.

Vor Ort stellte sich heraus, dass es einen Brand auf einem Boot gegeben hatte. Dieser war zu dem Zeitpunkt bereits durch den Eigentümer gelöscht worden. Dabei hat sich der Mann nach Angaben der Feuerwehr jedoch verletzt. Er musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Feuerwehr legte vorsorglich eine Ölsperre auf dem Kanal aus und beseitigte abschließend Löschmittelrückstände. Die Ursache des Brandes ist noch unklar.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH