Emden

Kultur

Filmfest: Streit gärt nach Krisentreffen weiter

Da war die Welt anscheinend noch in Ordnung: 2019 warben Rolf Eckhard (von links), Edzard Wagenaar, Nora Dreyer und Kathrin Neuhaus Seite an Seite für das Filmfest. Foto: Nording/Archiv
Da war die Welt anscheinend noch in Ordnung: 2019 warben Rolf Eckhard (von links), Edzard Wagenaar, Nora Dreyer und Kathrin Neuhaus Seite an Seite für das Filmfest. Foto: Nording/Archiv

Von Gordon Päschel

Hinter den Kulissen des Emder Filmfestes tobt ein Richtungsstreit. Am Montag kamen die Protagonisten an einem Tisch zusammen – offensichtlich ohne Ergebnis. Wie geht es weiter?

Emden - Angesetzt war das Treffen als klärendes Gespräch und als Versuch, zu kitten, was wohl nicht mehr zu kitten ist: Beim Emder…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
für Neukunden nur
1 € im ersten Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH