Emden

Corona

Kinder-Impfaktionen in Ostfriesland – Emder Arztpraxis übt Kritik

Ein Hausarzt impft in seiner Praxis einen Jugendlichen mit dem Serum von Biontech. Foto: Oliver Berg/dpa
Ein Hausarzt impft in seiner Praxis einen Jugendlichen mit dem Serum von Biontech. Foto: Oliver Berg/dpa

Von Andreas Ellinger

Die Impfzentren der Landkreise Leer und Wittmund sowie der Stadt Emden bieten Sonderimpfaktionen für Kinder ab zwölf Jahre. Das kritisiert die Kinderarzt-Praxis am Kattewall. Welche Risiken bestehen?

Ostfriesland - 27.000 Biontech-Dosen stellt das Land Niedersachsen für eine Corona-Sonderimpfaktion bereit, die sich an Kinder und…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
für Neukunden nur
1 € im ersten Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH