Aurich

Soziales

Pony-Besuch im Altenheim bringt die Gefühle auf Trab

Ein Herz und eine Seele: Anne Assing (rechts) freute sich sehr über den Besuch von Piva. Foto: Ortgies
Ein Herz und eine Seele: Anne Assing (rechts) freute sich sehr über den Besuch von Piva. Foto: Ortgies

Von Gabriele Boschbach

Der Besuch eines Mini-Shetland-Ponys in einer Altenwohnanlage in Aurich ließ die Herzen der Bewohner höherschlagen. Das hatte Leiterin Carola Fischer auch erreichen wollen. Doch nicht alle waren froh.

Aurich - Die Mähne wippt, die zierlichen Hufe fliegen fast über das Pflaster. Die Stute Piva ist sich ihrer Wirkung bewusst. Das sechs Jahre alte…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
für Neukunden nur
1 € im ersten Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH