Sport

Fußball

Ein Feuerwerk und fünf Tore: Jheringsfehn im Viertelfinale

Kurios: Suurhusens Helge Thiele (links) erzielte in einer anderen Szene das 2:3, verletzte sich dabei und musste ausgewechselt werden. Foto: Doden
Kurios: Suurhusens Helge Thiele (links) erzielte in einer anderen Szene das 2:3, verletzte sich dabei und musste ausgewechselt werden. Foto: Doden

Von Sören Siemens

Der SV Jheringsfehn/Stikelkamp hat beim Ostfriesland-Cup das Viertelfinale erreicht. Er gewann in Suurhusen mit 3:2. Vor dem Spiel gab es ein Feuerwerk, am Ende des Spiels eine Rudelbildung.

Surrhusen - Ein Feuerwerk vor dem Anstoß, die Einweihung einer digitalen Anzeigetafel und fünf Tore in 90 Minuten: Die 200 Zuschauer…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
für Neukunden nur
1 € im ersten Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH