Wittmund

Roffhausen

Lebensmittelfabrik für 300 Millionen Euro

Bei der Übergabe des Bauantrages (von links): IGFP-Koordinator Mortimer von Tschirschky, Frieslands Landrat Sven Ambrosy, IGFP-Vorstand Christian F. Krämer und der Schortenser Bürgermeister Gerhard Böhling. Bild: Trumpf
Bei der Übergabe des Bauantrages (von links): IGFP-Koordinator Mortimer von Tschirschky, Frieslands Landrat Sven Ambrosy, IGFP-Vorstand Christian F. Krämer und der Schortenser Bürgermeister Gerhard Böhling. Bild: Trumpf

Von Wolfgang Trumpf

Bis zu 350 Arbeitsplätze sollen entstehen. Täglich werden rund 1000 Tonnen Back- und Teigwaren produziert. Im kommenden Frühjahr starten die Bauarbeiten. Anfang 2015 soll die Produktion beginnen.

Roffhausen - Eine der größten Investitionen im interkommunalen Gewerbegebiete Jade-Weser-Park ist einen Schritt weiter gekommen: Am…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH