Rheiderland

Jemgum

Jemgumer Gasspeicher sind in Betrieb

Vor dem Kavernengelände sprach Wirtschaftsminister Olaf Lies (rechts) kurz mit Mitgliedern der Bürgerinitiative „Rheiderland up Stee“. Bild: Mittmann
Vor dem Kavernengelände sprach Wirtschaftsminister Olaf Lies (rechts) kurz mit Mitgliedern der Bürgerinitiative „Rheiderland up Stee“. Bild: Mittmann

Von Michael Mittmann Und Jörg Schürmeyer

Der Oldenburger Energieversorger EWE übergab die Kavernenanlagen im unterirdischen Salzstock am Mittwoch offiziell ihrer Bestimmung. Rund 330 Millionen Euro sind investiert worden. Am Rande der feierlichen Eröffnung übte die Bürgerinitiative „Rheiderland up Stee“ Kritik.

Jemgum - Mit einem Druck auf den symbolischen grünen Knopf hat die EWE am Mittwoch vor rund 400 Gästen den Erdgasspeicher in Jemgum…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH