Wirtschaft

Emden

Weets will Omag neues Leben einhauchen

Emdens Oberbürgermeister Bernd Bornemann (3. von links) und die Verantwortlichen für die neue Omag-Service-Gesellschaft hoffen auf eine positive Zukunft für das Unternehmen. Bild: Cordsen
Emdens Oberbürgermeister Bernd Bornemann (3. von links) und die Verantwortlichen für die neue Omag-Service-Gesellschaft hoffen auf eine positive Zukunft für das Unternehmen. Bild: Cordsen

Von Ole Cordsen

In der Emder Fabrik sollen auch weiterhin Betonsteinmaschinen hergestellt werden. Zum Monatswechsel soll es mit einem Rumpfteam von 35 Mitarbeitern losgehen. Ziel ist es aber, zu wachsen.

Emden - Viele Spekulationen rankten sich zuletzt um die Zukunft der Besser GmbH (früher: Omag) in Emden – umso mehr, nachdem das…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH