Leer

Leer

Alexa erlebt einsame Weihnachten in China

Aus Alexa wurde in China Meimei.
Aus Alexa wurde in China Meimei.

Von Petra Herterich

Die 15-jährige Alexa Fischer aus Bingum lebt seit August in der chinesischen Millionenstadt Tianjin. Die Schülerin vermisst gerade jetzt Familie, Freunde, Nachbarn. Denn von festlicher Stimmung ist in China keine Spur.

Leer - In China ist es so gar nicht weihnachtlich. Kein Wunder: Das Fest hat in dem zumeist atheistisch geprägten und kommunistisch…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH